Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Meteorologie-Satellit startete mit österreichischer Technik

Die Wiener Weltraumtechnik-Firma RUAG Space hat für den Satelliten eine Elektronikeinheit, die sogenannte Pyro-Release Unit, entwickelt und gebaut. Diese steuert kurz nach Erreichen der vorgesehenen Satelliten-Flugbahn die Öffnung von Sicherheitsverschlüssen und Fixierelementen des Satellitenantriebs sowie des Hauptinstruments durch Zündung kleiner Sprengladungen. Die Firma hat bereits für die drei bisherigen Meteosat-Satelliten der zweiten Generation diese Elektronikeinheit geliefert.

Zudem schützt thermisches Isolationsmaterial des Unternehmens die empfindlichen Systeme gegen die extremen Temperaturunterschiede im Weltall. Weitere Zulieferungen von RUAG Space lagen im Bereich elektrischer und mechanischer Boden- und Testausrüstungen.

Auch an der dritten Generation der Meteosat-Satelliten, die derzeit entwickelt werden, ist RUAG Space beteiligt. Der erste von geplanten sechs Satelliten soll ab 2019 startbereit sein.

Service: http://go.apa.at/Nhoc3xPT

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge