Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Pharmariese Boerhinger Ingelheim vor Riesen-Investition in Wien

Die neue Produktionsanlage soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. Die Detailplanung beginne jetzt, teilte Boehringer Ingelheim kürzlich in einer Aussendung mit. In dieser würden die ganz genauen Investitions- und Beschäftigungszahlen erarbeitet.

Forschungsumfeld ausschlaggebend

"Im Rahmen der Investitionsentscheidung haben wir verschiedene internationale Optionen eingehend geprüft, auch im Blick auf das Forschungsumfeld an möglichen Standorten. Den Ausschlag für Wien gab letztlich, dass die Marktversorgung mit biopharmazeutischen Produkten durch einen weiteren unabhängigen Standort zusätzlich abgesichert wird und eine Risiko-Balancierung vorgenommen werden kann", so der Vorsitzende der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim, Andreas Barner.

In Wien produziert Boehringer Ingelheim bisher laut Aussendung pharmazeutische Wirkstoffe unter Einsatz von Mikroorganismen. In den nächsten Jahren wird zusätzlich Zellkulturtechnologie dorthin transferiert.

Boehringer Ingelheim ist eigenen Angaben zufolge weltweit einer der größten Hersteller von biopharmazeutischen Medikamenten. Weltweit sei man mit 146 verbundenen Unternehmen vertreten und beschäftige insgesamt mehr als 47.700 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte des 1885 gegründeten Unternehmens in Familienbesitz liegen in der Forschung, Entwicklung, Produktion sowie im Marketing neuer Medikamente für die Humanmedizin sowie die Tiergesundheit.

Im Jahr 2014 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von rund 13,3 Mrd. Euro. Fast 20 Prozent davon flossen in die Forschung & Entwicklung.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Doing business in Austria

    20.11.2018, Žilina, Slovakia

  • Meet us at: Go Tech Arena Forum

    20.11.2018, Moscow, Russia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

Hewlett Packard Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Meduni Graz: neues Zentrum für Stoffwechselforschung

An der Medizinischen Universität Graz fiel der Startschuss für das Zentrum für Integrative Stoffwechselforschung.

Startup Hotspot Austria

Mehr Unternehmergeist und Mut zur Gründung – das erhofft sich die österreichische Regierung von ihrer Gründerland-Strategie. Das Ziel: Österreich zum gründerfreundlichsten Land in Europa machen. Bereits jetzt tragen die Initiativen Früchte. Die Startup-Szene in Österreich erlebt nun schon über Jahre hinweg einen kräftigen Boom.

alle News alle Blog Einträge