Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wiener Hightech-Firma für Sicherheitsfunk-System ausgezeichnet

Foto: Frequentis AG © Frequentis AG

Insgesamt mussten bis zu 18.000 Sicherheitskräfte vor Ort koordiniert werden: Neben der Bayerischen Polizei und dem deutschen Innenministerium waren noch österreichische Beamte  und  zahlreiche Sicherheitsdienste aus den Teilnehmerstaaten aktiv.

Als Drehscheiben fungierten drei von den Experten eigens eingerichtete Kommunikationszentralen mit insgesamt etwa 280 Arbeitsplätzen in München, Rosenheim und Garmisch-Partenkirchen. Dort langten die zahllosen Analog- und Digitalfunk-Signale ein, wurden verteilt und analysiert. Dass das gut funktioniert hat, lässt sich nun eben auch am Branchenpreis "International Critical Communications Award" ablesen.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ESIB 2019

    18. - 20.11.2019, Graz, Austria

  • Business Breakfast

    20.11.2019 / 8:45 - 11:00, London, UK

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich ist dank seiner zentralen Lage, der hervorragenden Infrastruktur und des hochqualifizierten Personals einer der wichtigsten Standorte für die ZTE Corporation und der Hauptverwaltung für die Region Osteuropa.

ZTE Austria

logo zte
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Central European University bietet Executive MBA in Wien an

Zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Wiener Campus bietet die CEU einen modernisierten US-akkreditierten Executive MBA Studienlehrgang an. Der Lehrgang zeichnet sich unter anderem durch seine Internationalität aus.

Geheimtipp Fintech Location Wien

Bei der kommenden Fintech Week Vienna (18. – 24.11.2019) mit dem European Fintech Summit am 19. November als Highlight versammeln sich Startups und Keyplayer der Szene am (noch) unterschätzten Europäischen Fintech Hotspot Wien, der nicht nur eigene Startups von Weltformat hervorbringt, sondern auch internationale Fintechs anzieht.

alle News alle Blog Einträge