Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Österreich = Patentreich

Grafiken EPA © Europäisches Patentamt (EPA)

Die steigenden Forschungsausgaben der Wirtschaft in Österreich befeuern offenbar die Patentaktivität der Betriebe: 2017 haben sie beim Europäischen Patentamt (EPA) 2.213 Patente angemeldet, eine neue Höchstmarke. Das Plus von 8,2 Prozent gegenüber 2016 ist der stärkste Zuwachs seit sieben Jahren, gab das EPA am kürzlich bekannt. Nach Anzahl der Patente kommt Österreich auf Platz zwölf, nach Einwohnern gewichtet auf Rang sieben.

Insgesamt stieg die Zahl der europäischen Anmeldungen aus den 38 Mitgliedsstaaten des EPA um 2,8%. Diese machten 47% des Gesamtvolumens aus. Die anmeldestärksten Länder waren die USA, Deutschland, Japan, Frankreich sowie China, welches mit einem erneuten Zuwachs in zweistelliger Höhe (+16,6%) die Schweiz überholte und zum ersten Mal in die Riege der 5 größten Anmeldeländer aufstieg.

 

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • BIOMEDevice Boston 2020

    16. - 17.09.2020, Boston, USA

  • Festival of Enterprise London Event

    21. / 22.10.2020, London, UK

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Zuverlässigkeit und Expertise im Land und im Unternehmen überzeugen bei der Standortwahl. Wir müssen uns nicht verstecken, können aber noch attraktiver werden, daran sollte Österreich in Zukunft verstärkt arbeiten!

Pfizer

Pfizer
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Bestnoten für Lockdown – Österreich überzeugt in aktueller Deloitte Unternehmer-Umfrage mit gezielten Covid-19 Maßnahmen.

In der aktuellen Deloitte Umfrage überzeugt Österreich und bekommt für den Lockdown Bestnoten mit gezielten Corona-Maßnahmen. Erfahren Sie mehr!

Von Facebook und LinkedIn: Österreichs Unternehmen im Social Media Dschungel

Immer mehr Unternehmen setzen auf soziale Medien, um Kunden zu informieren, neue Zielgruppen zu erschließen und um geeignete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden. Von Jahr zu Jahr wird mehr in Facebook & Co investiert, aber die stetige Weiterentwicklung und Neugründung von Netzwerken führt auch zu Unsicherheiten im richtigen Umgang mit den Plattformen.

alle News alle Blog Einträge