Arbeitslosenquote Österreich - Im internationalen Vergleich niedrig

Innerhalb des Euroraums bzw. der EU und auch weltweit gesehen hat Österreich eine niedrige Arbeitslosenzahl. Mit 5 Prozent liegt die Arbeitslosenquote derzeit um 1,5 Prozent unter dem EU-Durchschnitt.

Eine wesentliche Stärke des Wirtschaftsstandortes Österreich sind die qualifizierten und hoch motivierten Arbeitskräfte. Investoren schätzen besonders das fachliche Können und das fundierte Wissen ihrer Mitarbeiter. Ob Handwerksbetrieb, F&E-Headquarters oder High-tech Spin-off, jedes Unternehmen findet in Österreich die richtigen Mitarbeiter.

Die hohe Loyalität der österreichischen Arbeitnehmer und ihre Identifikation mit den Unternehmenszielen sind wesentliche Faktoren für den hohen Produktivitäts- und Qualitätsstandard.