Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Hewlett Packard Austria

Logo
Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

HP ist eines der umsatzstärksten IT-Unternehmen der Welt und war das erste Technologieunternehmen im Silicon Valley. Zu Hewlett-Packard gehören der Computerhersteller Compaq und Palm, ein Hersteller von PDAs und Smartphones.

Die österreichische Niederlassung befindet sich in Wien (Hewlett-Packard Gesellschaft m.b.H.).

www.hp.com

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Sommerempfang Stuttgart

    18.07.2018, Stuttgart, Germany

  • Nikkei Overseas & Inbound Marketing 2018

    19.07.2018, 11:00, Tokio, Japan

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Inocon will Krankenhäuser keimfrei machen

Blutabweisende Pflaster, zerknitterndes Glas, selbstreinigende WCs: Die österreichische Inocon verblüfft die Welt mit neuen Material-Beschichtungen.

Selbstfahrende Autos – Auf dem Weg in Richtung einer eigenen Gesetzgebung

Selbstfahrende Autos reagieren im Bruchteil einer Sekunde – schneller als jeder noch so aufmerksame Fahrer. Selbstfahrende Autos ermüden nicht, sie haben keine Konzentrationsprobleme und werden auch nicht aggressiv.

alle News alle Blog Einträge