Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Projekt "PowerBase" - Infineon forscht an neuen Energiespar-Chips

"PowerBase" ist das bisher größte aus Österreich koordinierte Mikroelektronik-Forschungsprojekt in Europa mit einem Volumen von 87 Mio. Euro. Geforscht wird an Energiespar-Chips, die schon heute in technischen Geräten weitverbreitet sind. "Diese sind aus Silizium. Wir setzen bei unserer Forschung hingegen auf Galliumnitrid, ein neues Material", sagte Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende von Infineon Österreich. Villach werde mit diesem Projekt zur "Leistungselektronik-Hauptstadt Europas", meinte Andreas Wild von ECSEL (Electronic Components and System for European Leadership), einer Initiative, die das Forschungsprojekt unterstützt. Bei dem Projekt wird der Fokus auf Leistungshalbleiter gerichtet. Sie sind in Smartphones, Computern und Servern enthalten.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • China International Fair for Investment & Trade

    08.09. - 11.09. 2020, Xiamen, China

  • Finanzgipfel 2020

    17.09.2020/ 08:00 , Frankfurt, Deutschland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Zuverlässigkeit und Expertise im Land und im Unternehmen überzeugen bei der Standortwahl. Wir müssen uns nicht verstecken, können aber noch attraktiver werden, daran sollte Österreich in Zukunft verstärkt arbeiten!

Pfizer

Pfizer
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

462 neue, internationale Unternehmen. ABA – Invest in Austria blickt zurück auf erfolgreiches Ansiedlungsjahr

462 internationale Unternehmen konnte ABA - Invest in Austria im vergangenen Jahr bei ihrer Ansiedlung in Österreich betreuen - gegenüber 2018 ist das ein starkes Plus von 30 Prozent! Damit konnten beinahe 5.000 neue Arbeitsplätze in Österreich geschaffen werden.

„Bar oder mit Karte?“ - Österreich, die Corona-Pandemie und der zunehmende Trend hin zur bargeldlosen Bezahlung.

Seit Jahren steigt in Österreich die Anzahl bargeldloser Transaktionen. Dieser Aufwärtstrend erfuhr durch die Corona-Pandemie nun nochmals einen gewaltigen Anstieg.

alle News alle Blog Einträge