Zum Inhalt
Funktionen

Headquarters

Zentrale Lage, lukrativer Markt und stabile Bedingungen: Mehr als 1.000 internationale Firmen nutzen die perfekte strategische Lage mitten in Europa für ihre regionale Zentrale.

Kontaktieren Sie uns

Ein sicherer Hafen fürs globale Business 

Große Namen wie Boehringer Ingelheim, Henkel, Takeda oder BMW Group sprechen für sich: Österreich ist als Standort für internationale Unternehmens-Headquarters ungebrochen attraktiv und behauptet seine Position als Drehscheibe und ideale Ausgangsbasis für Tochtergesellschaften in ost- und westeuropäischen Ländern, den USA und Asien.  

Österreich – und besonders Wien – ist eine Top-Wahl für internationale HQs, egal ob regional oder divisional. Mehr als 390 internationale Firmen nutzen die perfekte strategische Lage mitten in Europa, um ihre CEE-Aktivitäten zu pushen. Vor allem deutsche Unternehmen wählen das Nachbarland im Süden als Sitz für ein internationales HQ. Das Branchenspektrum der Headquarters ist vielfältig, ein großer Teil sind Produktions-Headquarters, Groß- und Einzelhandels-HQs. Zahlreiche internationale Unternehmenszentralen betreiben in Österreich Forschung und Entwicklung, darunter Boehringer Ingelheim, Takeda und Siemens. 

Aber nicht nur die Lage im Herzen Europas macht Österreich so beliebt. Wachsende Wirtschaft, stabile Verhältnisse, unternehmerfreundliche Gesetze, solide Infrastruktur, höchste Lebensqualität – all das macht das Land zum Top-Standort.

in 7
Länder werden durchschnittlich von Österreich aus betreut
40 %
befinden sich in Wien
390
regionale Headquarter gibt es in Österreich

Top-Gründe: Deshalb ist Österreich
die erste Wahl für Ihr regionales HQ 

  1. 01

    Österreich schlägt die Brücke zwischen Ost und West. Internationale Unternehmen haben direkten Zugang zu mehr als 100 Millionen Konsument:innen im gesamten deutschsprachigen Raum und profitieren darüber hinaus von einem optimalen Zugang zu den CEE- und SEE-Märkten. 

  2. 02

    Österreich ist das viertreichste EU-Land mit einem Marktvolumen von mehr als 50 Mio. Menschen in einem Umkreis von nur 400 Kilometern 

  3. 03

    Unternehmer:innen profitieren hierzulande von politischer, persönlicher, wirtschaftlicher und rechtlicher Sicherheit 

  4. 04

    Wien ist die zweitgrößte deutschsprachige Metropole und wächst rasant 

  1. 05

    Österreich bildet das Drehkreuz im Flug- und Speditionsverkehr  

  2. 06

    Gruppenbesteuerung sowie ein dichtes Netzwerk an Doppelbesteuerungsabkommen 

  3. 07

    bei Wohnen, Kultur, Gesundheit, Bildung und vielem mehr 


Success Stories

Virnect

Das südkoreanische Startup Virnect hat Wien zum Standort seines europäischen Headquarters und Research-Centers gewählt, weil es hier durch die Nähe zu renommierten Universitäten wie der TU Wien und TU Graz, besonders im Bereich Computer Vision, die besten Voraussetzungen für Forschungskooperationen gibt.  

Die gesamte Success Story gibt es hier​​​​​​​.

Eine moderne Infrastruktur und günstige Rahmenbedingung für internationale Unternehmensansiedlung, besonders im Vergleich zu anderen europäischen Großstädten, haben für uns den Unterschied ausgemacht. Wien ist auch eine der lebenswertesten Städte der Welt, das hilft uns natürlich als Arbeitgeber, internationale Arbeitskräfte anzuziehen. Auch hat der Standort Wien beste Voraussetzungen für Forschungskooperationen durch die Nähe zu renommierten Universitäten wie der TU Wien und TU Graz, besonders in dem für uns wichtigen Bereich Computer Vision.

Markus Meirhofer Virnect Business Development Manager
© Virnect Europe GesmbH
© Virnect Europe GesmbH

TTTech 

Innerhalb von nur vier Jahren ist TTTech Auto zu einem erfolgreichen globalen Player im Bereich „hochautomatisiertes Fahren“ aufgestiegen und beschäftigt bereits mehr als die Hälfte der Mitarbeiter:innen der TTTech Group. Mit dem Kernprodukt MotionWise hat TTTech Auto eine serienerprobte sichere Software-Fahrzeugplattform entwickelt, die mittlerweile in fast zwei Millionen Fahrzeugen installiert ist.

Die gesamte Success Story gibt es hier.

Wien liegt ja wirklich im Zentrum der Welt und ist sehr bekannt als Kulturmetropole, aber gerade auch weil es für Technologie- und Innovationsunternehmen sehr viel zu bieten hat.

Mag. Georg Kopetz Mitgründer, CEO und Mitglied des Vorstands
© TTTech Auto AG
© TTTech Auto AG

Unsere Services

Die ABA macht’s einfach 

Sie möchten Ihr Headquarter nach Österreich verlegen oder neu aufbauen? Wir stehen Ihnen unbürokratisch mit unserem Know-how zur Seite. Und das völlig kostenlos. 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Downloads

Noch mehr gute Gründe, Ihr regionales Headquarter in Österreich aufzuschlagen – und alle steuerlichen Vorteile.

Investieren in Österreich - Steuerliche Aspekte

Wie können ausländische Unternehmen in Österreich tätig werden?

Headquarter Studie

Noch mehr gute Gründe, Ihr regionales Headquarter in Österreich aufzuschlagen – und alle steuerlichen Vorteile.
Zur Hauptnavigation