Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Erhöhung der Forschungsprämie auf 12 Prozent

Philipp von Lattorff, Boehringer Ingelheim Österreich © Philipp von Lattorff, Boehringer Ingelheim Österreich

Eine der Maßnahmen zur Stärkung der in Österreich tätigen Unternehmen im Zuge der Steuerreform 2015/16 ist die Erhöhung der Forschungsprämie von zehn auf 12 Prozent ab dem Jahr 2016. Das verbessert die ohnedies sehr guten Rahmenbedingungen für unternehmerische Innovationen in Österreich noch weiter. Das bestätigt auch der deutsche Pharmakonzern Boehringer Ingelheim, der seine Forschungsaktivitäten in Österreich laufend ausbaut. Denn die Bedingungen für Forschung und Entwicklung von komplexen Medikamenten, wie sie in der Immunonkologie benötigt werden, seien in Österreich sehr gut, sagt Lattorff in einem Interview mit der Tageszeitung „Der Standard“. Der Konzern, der jährlich 200 Millionen Euro für klinische und nicht-klinische Forschung aufwendet, beschäftigt in Wien 1400 Mitarbeiter, davon 270 Forscher aus rund 30 Nationen. 

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge