Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

„Nature Index“ sieht Österreich als aufstrebende Wissenschaftsnation

Nature Index © nature

Das Journal „Nature“ sieht Österreich neben Brasilien, China, dem Iran, Tschechien und Norwegen als aufstrebendes Wissenschaftsland. Gemessen an Publikationsbeiträgen in 82 Fachjournalen verzeichneten diese Staaten seit 2015 die höchsten Zuwächse. Auf Ebene der Institutionen verzeichneten vor allem die Universität Wien, das Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) sowie die Akademie der Wissenschaften (ÖAW) Output-Zuwächse. Der von „Nature“ entwickelte Index beruht auf Publikationen in von Wissenschaftlern ausgewählten wichtigen naturwissenschaftlichen Fachjournalen. Gemäß dieser Erhebung ist Österreich besonders stark im obersten Qualitätssegment naturwissenschaftlicher Publikationen unterwegs.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us @ Life Sciences Wien - Ein Markt mit vielen Chancen

    28.01.2021, 10:00 - 11:30 (CET), Online Conference

  • Meet us @ HTH Styria!

    28.1.2021, 10:00 - 16:15 (CET) , Online Conference

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Am Standort Österreich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem tollen „mind-set“ eine einzigartige Expertise aufgebaut, die uns hilft, unsere Position am Weltmarkt weiter zu stärken. Wir verbinden hier eine leistungsstarke innovative Fertigung mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik. Neben einer sehr guten Zusammenarbeit mit Partnern und Netzwerken, einer gutentwickelten Landschaft von „Talentschmieden“, von den HTL bis zu Universitäten, schätzen wir als Unternehmen auch das hervorragende Modell der Forschungsförderung in Österreich.

Infineon

Logo Infineon
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Zweites Leben für Maschinen

Produzierende Betriebe stehen vor der Herausforderung, ihre Maschinen und Anlagen fit für die digitale Zukunft zu machen.

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge