Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Neues vom Standort Österreich

Kampf gegen Krebs: Neuer Biosensor der Uni Innsbruck

Kinasen sind Enzyme, die chemische Prozesse in der menschlichen Zelle ermöglichen.

Expats

Was gilt es zu beachten, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Arbeitgeber ins Ausland gehen? Hier ein paar Punkte, die auf Ihrer Checkliste nicht fehlen sollten:

Österreichische Betriebsansiedler sind Europas Beste

ABA – Invest in Austria von Annual Investment Meeting ausgezeichnet.

Kunststoffmaschinen-Hersteller SML mit neuer Unternehmenszentrale

Der Kunststoffmaschinen-Hersteller SML eröffnete eine neue errichtete Unternehmenszentrale in Oberösterreich für die Entwicklung und Fertigung von Extrusionsanlagen, die weltweit für die kunststoffverarbeitende Industrie gebaut werden.

Rekord bei Neugründungen in Österreich

Die heimische Gründerszene wächst: Im ersten Halbjahr 2019 gab es laut Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) jeden Tag 133 Neugründungen.

Investment für Innsbrucker AI-Startup Swarm Analytics

Das auf Mobilitäts-Monitoring für Smart City-Systeme spezialisierte Innsbrucker Startup Swarm Analytics erhält ein sechsstelliges Investment vom Tiroler Company Builder MAD, der bereits seit der Gründung an Bord war.

Drei österreichische Universitäten unter Top 15 in Shanghai-Ranking

Drei österreichische Universitäten haben es beim Shanghai Fächerranking unter die Top 15 geschafft, darunter die Universität Wien, die Montanuniversität Leoben und die Veterinärmedizinische Universität in Wien.

Österreich mit neuem Supercomputer VSC-4

Als Gemeinschaftsprojekt mehrerer Universitäten wird nun Österreichs größter Computer eingerichtet: Der Supercomputer VSC-4 schafft es auf Platz 82 der Weltrangliste.

MedUni Wien: Neue Methode trainiert Herzmuskel mit Mikrostrom

In Europa sind derzeit rund 20 Millionen Menschen (2-3% der erwachsenen Bevölkerung) von einer systolischen Herzinsuffizienz betroffen.

BMW: 28 Millionen Euro Investition in Standort Salzburg

Die BMW Gruppe investiert mehr als 28 Millionen Euro in den Ausbau ihres Salzburger Standorts.

EY Studie: Zwei österreichische Unternehmen unter globalen Top-500 bei Forschungsausgaben

Weltweit erhöhen Großkonzerne ihre Innovationsbudgets, um sich vom Wettbewerb abzuheben und die Digitalisierung voranzutreiben.

„Unsere Elektroantriebe werden in Österreich entwickelt und in China produziert“

Markus Schermann, General Manager von Great Wall Motor Austria R&D GmbH spricht im Interview mit TrendingTopics über Technologien "Made in Austria" und die Vorzüge des Standorts Österreich für das chinesische Unternehmen.

Siemens: Neue Roboter-Schweißanlage in Graz

Siemens Mobility hat in Graz eine neue robotergesteuerte Rahmenschweißanlage in Betrieb genommen.

IST Austria auf Platz 2 des weltweiten Forschungsrankings Nature Index

Nature Index reiht IST Austria in Klosterneuburg erneut an die Weltspitze der Forschungsinstitute

Österreich Platz 2 bei Schieneninvestition

Österreich ist gut auf Schiene und investiert kräftig.

Stromkoffer bei Blackout

Wenn bei Katastrophen oder einem Blackout alles finster wird, dann soll künftig der neue Stromkoffer Abhilfe schaffen.

"Plug and Play" mit Startup-Hub am Airport Wien

Die US-Innovationsplattform "Plug and Play" gründet in der Airport City Vienna einen eigenen Startup-Hub.

Bosch investiert in die Zukunft

Für Bosch war 2018 in Österreich ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr.

Ottobock investiert zwei Millionen Euro in Wien

Die Erfolgsbasis hinter der weltweit anerkannten Entwicklungstätigkeit des deutschen Life Science-Unternehmens Ottobock in Wien ist die stark ausgeprägte medizinische Forschungslandschaft, die einen fruchtbaren Boden für interdisziplinäre F&E-Projekte bietet.

Connected Mobility Hackathon: Motorrad mit der eigenen Stimme starten

Den besten Stellplatz für das Feuerwehrauto am Einsatzort mittels Assistenzsystem finden oder an der Tankstelle bezahlen, ohne aussteigen zu müssen:

INiTS Demo Day: Incubees im Zeichen der Digitalisierung

Der 11. Demo Day des universitären High-Tech-Inkubators INiTS zeigte auf, wohin die Reise in Forschung, Entwicklung und Wirtschaft geht.

Flughafen Wien: Weltweit einzigartige Highspeed-Ladestation

Wien Energie und Flughafen Wien haben gemeinsam eine weltweit einzigartige Schnellladestation in Betrieb genommen, die vom israelischen Startup Chakratec entwickelt wurde.

Musik-Startup Legitary gewinnt Midemlab-Wettbewerb

Beim weltweit wichtigsten Wettbewerb für Musik-Startups, Midemlab, bei dem Unternehmen wie Kickstarter oder Soundcloud bekannt wurden, gewann heuer ein Spin-off der Technischen Universität Wien:

Uni Innsbruck: Krebsmedikament wird durch langsame Elektronen aktiviert

In der Strahlentherapie werden verschiedene Moleküle erprobt, um die Wirkung der Strahlung auf Krebszellen zu verbessern.

Österreich: Platz 19 in aktuellem IMD-Wettbewerbs-Ranking

Österreich liegt im aktuellen IMD-Wettbewerbsranking heuer auf Platz 19 von 63.

South Central Ventures investiert in Startup AdScanner

Der führende Südosteuropa-VC South Central Ventures (SCV) investiert in das österreichische Startup AdScanner.

Digitale Plattform für klinische Studien startet in Österreich

Die größte deutsche Vermittlungsplattform für klinische Studien, Viomedo, startet nun in Österreich.

Uni Innsbruck: Sensationelle Entdeckung von drei Exokometen um Stern Beta Pictoris

An der Universität Innsbruck wurde durch die Auswertung von Daten aus der aktuellen NASA-Mission TESS eine sensationelle Entdeckung gemacht:

Österreich: 25 Jahre Partnerschaft mit Abu Dhabi

Vor 25 Jahren haben Abu Dhabi und Österreich einen Syndikatsvertrag unterzeichnet, der den Grundstein für eine andauernde Handelspartnerschaft legte.

A.T. Kearney: Österreich verbessert sich im Investitions-Ranking

Die Zuflüsse ausländischer Direktinvestitionen nach Europa 2018 sind um 73%, von 372 Milliarden auf 100 Milliarden Dollar, gesunken.

vorherige Artikel (Seite 1 von 31)
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Location Austria

    18.09.2019, Debrecen, Hungary

  • Exporters Conference

    20.09.2019 , Brdo, Slovenia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Zuverlässigkeit und Expertise im Land und im Unternehmen überzeugen bei der Standortwahl. Wir müssen uns nicht verstecken, können aber noch attraktiver werden, daran sollte Österreich in Zukunft verstärkt arbeiten!

Pfizer

Pfizer
Alle Testimonials