Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

Neues vom Standort Österreich

Gebündelte Forschungskompetenz

Ob "Internet of Things", "Industrie 4.0" oder andere smarte und autonome Systeme: Grundlage für Zukunftstechnologien wie diese sind sogenannte "Cyber-physische Systeme" (CPS). Mit Virtual Vehicle und Silicon Austria Labs (SAL) bündeln nun zwei führende Forschungsinstitutionen Österreichs ihre Expertise, um industriegetriebene angewandte Forschung in diesem Bereich zu beschleunigen.

EQS Group gründet österreichische Tochtergesellschaft

Die deutsche EQS Group AG kommt mit einer neuen österreichischen Tochtergesellschaft nach Wien. Gemeinsam mit der neuen Konzerntochter Business Keeper, Pionier für Compliance-Software in Europa, ist die EQS in Österreich der führende Cloud-Anbieter für Hinweisgebersysteme.

High-Tech Gründerfonds investiert in österreichisches Krypto-Investment-Startup

Das österreichische Startup Coinpanion ermöglicht jedem, ohne jegliches Vorwissen, automatisiert vom Kryptowährungs-Markt zu profitieren. Coinpanion kümmert sich um alles, vom einfachen Markteinstieg bis hin zum automatischen Management der Kryptowährungen.

Smurfit Kappa startet Fernwärmeprojekt

Knapp ein Jahr nach Inbetriebnahme der neuen Energieanlagen steht beim irischen Konzern Smurfit Kappa Nettingsdorf das nächste Großprojekt in Sachen Nachhaltigkeit bei der Anlage in Oberösterreich in den Startlöchern. Der Wellpapperohpapierproduzent errichtet bis Herbst 2022 in eine Anlage zur Gewinnung umweltfreundlicher Fernwärme aus Abwärme.

Horizon Europe Projekt an FH Burgenland

Als eine von fünf internationalen Hochschulen wird sich die FH Burgenland in den nächsten Jahren intensiv mit nachhaltiger Startup Förderung und Entrepreneurship beschäftigen. Im Rahmen eines mit 1,2 Millionen Euro dotierten Förderprogramms (Horizon Europe) entstehen Lehrmaterialien, die zu innovativen Projekten inspirieren sollen.

Valneva testet Corona-Impfstoff

Der österreichisch-französische Impfstoffhersteller Valneva hat ein sogenanntes rollierendes Zulassungsverfahren („Rolling Review") für die Zulassung seines Corona-Impfstoffkandidaten VLA2001 eingeleitet.

Ideen aus der KI-Forschung suchen Gründer:innen

Die neue Startup Initiative „Take-off” will Forschungsergebnisse aus dem Bereich Künstliche Intelligenz für Hightech-Startups verwerten.

Mobiler Lade-Roboter für E-Autos

Ein von der TU Graz und den österreichischen Firmen Alveri und ARTI Robots entwickelter Prototyp soll zum flächendeckenden Einsatz der E-Mobilität beitragen.

Cerba HealthCare investiert in führendes COVID19-Labor

Cerba HealthCare, Diagnostikspezialist mit Hauptsitz in Frankreich, hat die österreichische Lifebrain-Gruppe von der italienischen Beteiligungsgesellschaft Investindustrial übernommen.

Neuer Marktplatz für Erforschung von automatisierter Mobilität

ALP.Lab, die Testregion für automatisiertes Fahren, hat gemeinsam mit Content-Partnern wie JOANNEUM RESEARCH einen neuen Online-Marktplatz geschaffen.

Galileo-Beteiligung mit Technologie aus Österreich

Mit neu entwickelten Treibstofftanks überzeugte Peak Technology das Unternehmen AIRBUS und die Europäische Weltraumorganisation ESA.

Schweizer übernehmen Biotechnologieunternehmen

Um knapp 60 Mio. Euro übernimmt die Schweizer AC Immune SA die Anti-Alpha-Synuclein-Programme der österreichischen AFFiRiS. Die AFFiRiS AG ist ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium zur Entwicklung neuartiger spezifischer aktiver Immuntherapien.

Weltweit erstes digitales Modell einer Krebszelle entwickelt

Computermodelle gehören seit vielen Jahren zu Standardwerkzeugen in der biomedizinischen Grundlagenforschung.

Erster kompakter Quantencomputer der Welt

Bisher füllten Quantencomputer ganze Labore.

1,3 Millionen Euro-Investment für eine bessere Arbeitswelt

Das Linzer HR-Tech-Startup TeamEcho konnte eine Finanzierungsrunde in Höhe von 1,3 Millionen Euro erfolgreich abschließen.

Europäischer Technologiepreis für ALP.Lab

ALP.Lab, Österreichs Testregion für automatisiertes Fahren, wurde mit dem renommierten Tech.AD Europe Award 2021 ausgezeichnet.

Startup has.to.be geht um 250 Millionen Euro an US-Firma

Der bisher größte Startup-Exit Österreichs ging Ende Juli im Bereich E-Mobilität über die Bühne:

Weitere Energiegemeinschaften live

In der Energiewende setzt man auf den Zusammenschluss von Bürger:innen zu Energiegemeinschaften. Im August gehen weitere Energiegemeinschaften mit der Software PowerQuartier live.

Online-Immobilien-Spezialist Propster holt sich frisches Kapital

Ein digitales „Rundum-Programm“ für die Umsetzung von Immobilienprojekten bietet das 2017 gegründete Wiener Startup Propster und ist damit international höchst erfolgreich.

Bluecode erweitert Partner-Netzwerk

Bluecode ist eine Mobile-Payment-Lösung und verbindet berührungsloses Bezahlen per Smartphone mit digitalen Mehrwertservices.

Emmy-prämierte Videolösungen

Von Österreich in die ganze Welt: Bitmovin, 2012 gegründet, ist mit seinen Videoentwicklungslösungen global erfolgreich.

Einfacher Zugang zu Bitcoin & Co

Den Kauf und Handel von Kryptowährungen für alle einfach und sicher zu gestalten ist das Ziel von Bitpanda.

Mit Nachhilfe per Webcam zur Milliardenbewertung

Mit Nachhilfe per Webcam gelang jungen Gründern aus Wien ein Milliarden-Coup.

Jedes vierte Startup arbeitet an COVID-19 Lösungen

Seit 2009 wurden in Österreich insgesamt mehr als 2.600 Startups gegründet, die Hälfte davon in Wien.

Rohlik wird zum Unicorn

In Österreich ist das Unternehmen unter der der Marke gurkerl.at seit Dezember 2020 aktiv.

ABA ist One-Stop-Shop für Unternehmen

Interview mit René Tritscher, der mit 1. Juli dem langjährigen Geschäftsführer René Siegl als Managing Director der österreichischen Standortagentur Austrian Business Agency (ABA) nachfolgte. René Tritscher leitete seit Ende 2019 die ABA-Abteilung zur Fachkräftesuche im Ausland WORK in AUSTRIA und war zuvor Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes.

Codecool startet in Österreich

2015 wurde Codecool von vier Tech-Entrepreneuren in Miskolc gegründet und ist mittlerweile zu einer der am schnellsten wachsenden Programmierschulen in Europa aufgestiegen.

Low Earth Orbit Mission

Am 24. Juni startete der W-Cube-Satellit an Bord einer Falcon 9 Rakete von Cape Canaveral in einen polaren Orbit.

Neuer Fuß für Bartgeier „Mia“

An der MedUni Wien ist es weltweit erstmals gelungen, die sogenannte Osseointegration – also die direkte skelettäre Anbringung – auch bei einem Bartgeier zu verwirklichen:

Österreich top in Sachen Wohlbefinden

Trotz Corona-Pandemie steigt das Wohlbefinden der Bevölkerung in Österreich.

vorherige Artikel (Seite 1 von 41)
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us @ ARIT — Austrian Research & Innovation Talk

    18.09.2021/ 9.00am - 4.00pm EDT, Convene 600 14th St NW Washington, DC 20005 or via livestream

  • TECHNOLOGY CAMPUS TIROL

    22.09.2021/ 11.30 Uhr, LA Villa Starnberger See/ Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41, 82343 Niederpöcking

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials