Neues vom Standort Österreich

Mit Quantencomputer chemische Bindungen simuliert

Eine internationale Forschungsgruppe hat in Innsbruck die weltweit erste quantenchemische Simulation auf einem Ionenfallen-Quantencomputer durchgeführt.

Ein Algorithmus soll die Musikbranche fairer machen

Wenn Musik elektronisch vertrieben wird, ist es kaum möglich, die Verkaufszahlen exakt zu überprüfen.

Drohnen und Roboter kollaborieren

Der Lakeside Science & Technology Park in Kärnten expandiert und schafft Platz für zukunftsweisende Forschungsaktivitäten des Joanneum Research und der Alpen-Adria-Universität sowie für weitere Unternehmen.

Bombardier entwickelt die „sehende“ Straßenbahn

Der kanadische Konzern Bombardier hat am Standort Wien sein globales Kompetenzzentrum für Straßenbahnen und entwickelt hier derzeit eine Innovation, die bereits getestet wird:

Platz 4 im World Bank Logistics Performance Index

Österreichs Logistikperformance ist Weltspitze.

Red Bull weiterhin wertvollste Marke

Der Getränkehersteller Red Bull bleibt weiterhin die wertvollste österreichische Marke, vor dem Kristallschmuck-Konzern Swarovski und dem Glücksspielkonzern Novomatic.

Standortentwicklungsgesetz stärkt Wirtschaftsstandort Österreich

Der österreichische Ministerrat hat angekündigt, mit einem Standortentwicklungsgesetz die Bewilligung wichtiger Infrastrukturprojekte beschleunigen zu wollen.

Konferenz zur Zukunft der Berufsbildung in Wien

Rund 300 europäische Berufsexpertinnen und Berufsexperten diskutierten im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes im Rahmen der Fachkonferenz zur „Zukunft der Berufsbildung in Europa“ in Wien über die Weiterentwicklung der Berufsausbildung auf europäischer Ebene.

Parkbob expandiert nach New York

Das Startup Parkbob setzt seinen Expansionskurs fort. Anfang des Jahres etablierte sich der Dienst in 40 weiteren Städten.

Smartbow und Steed: Intelligente Ohrmarken für Kühe, Wearable für Pferde

Das auf Tiergesundheit spezialisierte oberösterreichische Startup Smartbow wurde vom börsennotierten US-Konzern Zoetis, Marktführer bei Tiergesundheitsprodukten, übernommen.

Neuer Airbus-Großauftrag für FACC

Der Flugzeughersteller Airbus vertraut bereits seit Jahren auf die Innovationen und Leistungen von FACC.

Inocon will Krankenhäuser keimfrei machen

Blutabweisende Pflaster, zerknitterndes Glas, selbstreinigende WCs: Die österreichische Inocon verblüfft die Welt mit neuen Material-Beschichtungen.

Österreich ist Magnet für hochqualifizierte Arbeitnehmer

Österreich wird als Arbeitsort unter den talentierten und gut ausgebildeten Arbeitskräften immer beliebter und ist eines der begehrtesten Ziele weltweit.

Pfizer investiert 54 Millionen Euro in Forschung in Österreich

Pfizer setzt speziell in der klinischen Forschung auf die starke Expertise in Österreich:

Österreich unter den Top-5-Standorten in Europa

„Österreich belegt im Europa-Ranking der Standorte mit den besten Wachstumsaussichten den hervorragenden fünften Platz, gleichauf mit Finnland “, so Gunther Reimoser, Country Managing Partner von EY Österreich.

IFC eröffnet neues Regionalbüro in Wien zum Ausbau der Aktivitäten in Europa und Zentralasien

Die IFC (International Finance Corporation), ein Unternehmen der Weltbankkgruppe, hat ein neues Regionalbüro in Wien eröffnet, um als multilaterale Entwicklungsbank den Privatsektor mit Expertise und langfristigem Kapital beim Ausbau seiner Unternehmensaktivitäten in Europa und Zentralasien (ECA) zu unterstützen.

Startup eröffnet Satellitenantriebsfabrik in Wiener Neustadt

Das SpaceTech Startup Enpulsion eröffnete in Wiener Neustadt die weltweit erste Serienproduktion für elektrische (Nano-)Satellitenantriebe.

Hochkarätige Lukoil Steuerkonferenz in Wien

Gemeinsam mit KPMG lud Lukoil im Juni zur internationalen Steuerkonferenz der Unternehmensgruppe nach Wien ein.

Siemens investierte 4,5 Mio. Euro in Drehgestell-Werk in Graz

Siemens modernisiert das Weltkompetenzzentrum für Fahrwerke in Graz

Waytation liefert Tracking-Technologie für CEBIT

Das Wiener Startup hat mit einer Besucher-Tracking-Technologie für Messen bereits einige große Kunden gewonnen.

BMW baut Roadster Z4 bei Magna in Graz

BMW verstärkt nochmals die Zusammenarbeit mit dem Grazer Standort von Magna Steyr, der Österreich-Tochter des kanadischen Autozulieferkonzerns.

US-Firmen geben Standort Österreich gute Noten

Österreich erhält im Business Barometer der US-Handelskammer die Bestnote seit Erhebungsbeginn.

Drei Investitionsentscheidungen stärken Standort Österreich

Interxion, Octopharma und Trumpf investieren mit Unterstützung der ABA in Summe 150 Millionen Euro

Podnikání v Rakousku

Neue ABA-Broschüre speziell für Investoren aus der Tschechischen Republik

Vállalkozzunk Ausztriában!

Neue ABA-Broschüre speziell für ungarische Investoren

Peter Zoller erhält ersten Norman F. Ramsey-Preis

Der Tiroler Quantenphysiker Peter Zoller erhielt Ende Mai in Fort Lauderdale, Florida, den Norman F. Ramsey-Preis.

Startschuss für Mechatronik-Allianz in Linz

18 Mechatronik-Initiativen aus zehn europäischen Ländern schließen sich zusammen, um die Schlüsseltechnologie in den Bereichen Künstliche Intelligenz, autonomes Fahren, 3D-Druck oder Internet der Dinge voranzutreiben.

Innsbrucker Forscher errechnen Gegner im WM-Finale

Die Favoriten für den Fußball-Weltmeistertitel dieses Jahr sind Brasilien und Deutschland.

Standort Österreich auf der Überholspur

Mit einem Schlag von Platz 25 auf Rang 18: Österreich wird als Standort deutlich attraktiver und erhöht seine Wettbewerbsfähigkeit.

Bosch boomt in Österreich

Bei der Österreich-Tochter des deutschen Technologiekonzerns Bosch laufen die Geschäfte so gut, dass im Lauf des Jahres weitere 95 Entwickler eingestellt werden.

vorherige Artikel (Seite 1 von 25)
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen