Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Neues vom Standort Österreich

Umweltfreundliche Stromversorgung für Flugzeuge aus Oberösterreich

Auch wenn ein Flugzeug am Boden steht, verbraucht es Strom – für die Flugvorbereitung, Wartung oder während der Reinigung.

Hilscher mit Niederlassung in Österreich

Mit Jahresbeginn hat das Kommunikationstechnik-Unternehmen Hilscher eine Niederlassung in Linz (Oberösterreich) gegründet.

Proxygen und Merck kooperieren

Proxygen, ein führendes Unternehmen in der Entdeckung und Entwicklung von „Molecular glue degraders“ (molekularen Klebstoffabbaumitteln) mit Sitz in Wien, hat eine strategische mehrjährige Forschungskooperations- und Lizenzvereinbarung mit Merck abgeschlossen.

Quantencomputer lernt fehlerfrei rechnen

Damit Quantencomputer für die Praxis taugen, müssen Fehler erkannt und korrigiert werden.

EU-Kommission setzt auf österreichische Batterietests

Das Startup AVILOO mit Sitz in Niederösterreich hat als weltweit erstes Unternehmen ein Diagnoseverfahren für E-Auto-Batterien entwickelt.

Neues Luftfrachtzentrum für Swissport

Swissport mit Hauptsitz in Zürich hat in der Nähe des Flughafens Wien-Schwechat ein neues Luftfrachtzentrum eröffnet.

Nächste Generation künstlicher Haut

Die Physikerin Anna Maria Coclite von der TU Graz entwickelte ein innovatives, multisensorisches Hybridmaterial, das menschlicher Haut sehr nahe kommt.

Startup aus Wien visualisiert Grundrisse mit KI

Die Vermarktung von Immobilien mit Virtual Reality zu revolutionieren – das hat sich das Wiener Startup Zackplan zum Ziel gesetzt.

Kommunikation mit Quantenkryptografie

Europa soll in der Kommunikation unabhängiger und resilienter werden.

Abwärme aus Rechenzentrum heizt Spital

In der Klinik Floridsdorf könnte das Streamen von Filmen künftig der Heizung eines Spitals dienen.

PHIOS expandiert nach Österreich

Seit 2007 begleitet PHIOS namhafte Unternehmen bei der Umsetzung besonders herausfordernder und komplexer Software-Lösungen. Nun eröffnet das Liechtensteiner Unternehmen einen Standort in Wien. Von hier aus soll der österreichische Markt aufgebaut und angrenzende Länder im Osten bearbeitet werden.

Stahlseiltests: Spannung garantiert!

Stahlseile für den Brückenbau müssen gewaltigen Kräften standhalten, und das viele Jahre lang. Schon vor dem Bau einer Brücke müssen die Stahlseile und ihre Verankerungen ausführlich getestet werden – dafür gibt es genaue Prüfvorschriften. Eine der mächtigsten Drahtseil-Prüfanlagen der Welt wurde nun an der Technischen Universität Wien in Betrieb genommen.

Beetle ForTech: Startup mit Lösung gegen illegalen Holzhandel

Die illegale Abholzung ist ein globales Problem. Insbesondere tropische Baumarten werden illegal gefällt und dann in Form von Parkettböden oder exklusiven Möbeln im heimischen Handel verkauft. Das Startup Beetle ForTech aus Niederösterreich hat nun eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht, Holz aus dem Wald und entlang der Wertschöpfungskette lückenlos zurückzuverfolgen. Dadurch wird die bisher undurchsichtige Lieferkette transparent und illegaler Holzhandel kann so aufgedeckt und verhindert werden.

Hafen Wien goes green

Der Hafen Wien investiert bis 2040 40 Mio. Euro in CO2-Neutralität. Geplant ist unter anderem der weitere Ausbau klimafreundlicher Energien, die CO2-sparende Umgestaltung des Fuhrparks aber auch die verstärkte Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene bzw. aufs Wasser. Schon jetzt liegt der Anteil der erneuerbaren Energien im Hafen Wien bei 25 Prozent.

Volvo investiert in neuen Firmenstandort

Der schwedische Fahrzeughersteller Volvo baut in Niederösterreich einen neuen Werkstattkomplex für Lkw und Busse. Der Standort soll künftig zum Österreich-Hauptsitz des Unternehmens werden.

Novartis investiert 300 Mio. Euro in Tirol

Das Pharmaunternehmen Novartis hat in Tirol die weltweit modernste Produktionsanlage für Biopharmazeutika in Betrieb genommen. Zudem wurde eine bestehende Anlage erweitert. Am Standort Schaftenau in Tirol deckt das Pharmaunternehmen die komplette Wertschöpfungskette für Biopharmazeutika ab.

390 internationale Headquarters - Österreich als Standort gefragter denn je

Neue Studie von Headquarters in Austria (HIA) über internationale Firmenzentralen in Österreich bestätigt Position als einer der führenden Headquarters-Standorte Europas.

SAP Innovation Award 2022 geht an Software für Energiegemeinschaften

Jedes Jahr zeichnet die SAP innovative Softwarelösungen mit dem renommierten SAP Innovation Award aus. Unter den diesjährigen Gewinnern aus der Energiebranche findet sich neben den großen Fischen Netze BW GmbH, Avangrid, Engie und Bbox, auch ein Konsortium aus dem DACH-Raum, das die Energiewende mit Energiegemeinschaften vorantreibt: der Schweizer Softwarehersteller Exnaton, der deutscheSAP Integrator best practice consulting und die Energie Burgenland.

EREMA wächst mit neuem F&E-Zentrum

Der Kunststoffrecycling-Spezialist EREMA investiert ein neues F&E-Zentrum in Oberösterreich. Errichtet werden zwei Hallen im Ausmaß von insgesamt 1.550 Quadratmetern sowie ein neues Bürogebäude mit 50 Arbeitsplätzen. Im F&E-Zentrum wird der abteilungs- und unternehmensübergreifende Versuchsmaschinen- und Laborbereich für Forschung und Entwicklung von Kunststoffrecycling-Technologien gebündelt, um die Kreislaufwirtschaft weiter voranzutreiben. Die Fertigstellung ist für Februar 2023 geplant.

Investitionsfreudige Österreicher:innen

Die Österreicherinnen sind die investitionsfreudigsten Frauen in Europa. Laut aktueller europaweiter Umfrage des Forschungsinstituts Sapio im Auftrag der mobilen Bank N26 legen Österreicherinnen pro Monat im Schnitt 999 Euro an – und setzen sich damit an die Spitze in Europa.

Drei hochdotierte ERC Advanced Grants

Am Bild von links: Der Theoretische Physiker Hans Briegel, die Biochemikerin Kathrin Thedieck und die Experimentalphysikerin Francesca Ferlaino von der Universität Innsbruck erhalten jeweils einen millionenschweren ERC Advanced Grant.

Top-Bilanz für Ansiedelungen in Wien

2021 siedelten sich – trotz Corona-Krise - 225 ausländische Betriebe in Wien an. Das ist die zweitbeste Ansiedlungsbilanz der jüngeren Vergangenheit für Österreichs Hauptstadt. Die Investitionssumme betrug 442 Millionen Euro – um zwei Drittel mehr als 2020.

Neuer Autonomie-Cluster

Die multinationalen Unternehmen Ammann, Palfinger, Prinoth, Rosenbauer und TTControl arbeiten ab sofort im Rahmen des neu initiierten Autonomous Operation Cluster (AOC) zusammen. Die branchenübergreifende Initiative zielt auf eine stärkere Automatisierung von Baumaschinen, Kränen, Feuerwehrausstattung und Pistenraupen ab. Die Bedienung mobiler Maschinen und Off-Highway-Anwendungen wird künftig intuitiver und effizienter.

Gelöstes Platin-Rätsel

An der Technischen Universität (TU) Wien konnte erklärt werden, wie eine chemische Reaktion abläuft, die nach bisheriger Sichtweise bei den beobachteten Temperaturen gar nicht möglich sein sollte.

Mini-Solarzellen zur Nervenstimulation

Ein internationales Forschungsteam entwickelte ein Konzept, bei dem Nerven mit Lichtpulsen stimuliert werden. Es ermöglicht vollkommen neue Arten von Implantaten, die zum Anregen von Nervenzellen eingesetzt werden können.

GREEN.IP für Startups & KMU

Beim Thema Umwelt- und Klimaschutz spielen Innovationen eine bedeutende Rolle, denn neue Lösungen sind gefragter denn je.

Life Science-Förderpaket gestartet

Ein neues Investitionspaket für den österreichischen Pharmastandort wurde auf den Weg gebracht.

Neue Cybersecurity Förderung für KMU

Seit 1. April 2022 gibt es in Österreich eine neue Cybersecurity Förderung.

Frisches Geld für Coinpanion

Das Start-up Coinpanion, 2019 in Wien gegründet, freut sich über ein weiteres Millioneninvestment.

Mehr Unterstützung für neue Unternehmen

Österreich macht es für neue Unternehmen einfacher und kostengünstiger.

vorherige Artikel (Seite 1 von 44)
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ILA Berlin Pioneering Aerospace 2022

    22.06.2022 - 26.06.2022, Berlin, Germany

  • Digitales Tirol - Standort für Ihr Unternemen

    30.06. 2022, München, Deutschland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich ist Sitz des Headquarters und der Forschungszentrale von Borealis. Wir forschen ja nicht nur für Österreich, sondern für die ganze Welt.

borealis ag österreich
Alle Testimonials