Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wiener Pathologe Kerjaschki erhält hohe US-Auszeichnung

Der Wiener Wissenschafter ist seit 1994 Leiter des Klinischen Institutes für Pathologie. Im Mittelpunkt seiner wissenschaftlichen Arbeiten mit mehr als 250 Artikeln in Top-Journalen stehen die molekularen Ursachen pathologische Veränderungen in den sogenannten Nierenglomeruli, welche als Filter für die harnpflichtigen Stoffe fungieren.

Die American Society of Nephrology ist mit rund 15.000 Mitgliedern die weltgrößte Fachgesellschaft ihrer Art. Der Preis erinnert an den US-amerikanischen Physiologen Homer W. Smith (1895 bis 1962), einem Pionier auf dem Gebiet der Erforschung der Nierenfunktionen, und wird jährlich für das Lebenswerk eines verdienten Wissenschafters verliehen. Kerjaschki bekommt die Auszeichnung im Rahmen der ASN-Jahrestagung im November in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien überreicht.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Österreich als Wirtschaftsstandort

    14.11.2018, Budapest, Hungary

  • Doing business in Austria

    20.11.2018, Žilina, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich bietet den Komfort und die Infrastruktur westlicher Industrienationen. Die hohe Lebensqualität ist ein Vorteil, wenn es darum geht, Spitzenkräfte aus der ganzen Welt an einen strategisch wichtigen Standort zu holen.

Coca-Cola Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Meduni Graz: neues Zentrum für Stoffwechselforschung

An der Medizinischen Universität Graz fiel der Startschuss für das Zentrum für Integrative Stoffwechselforschung.

Startup Hotspot Austria

Mehr Unternehmergeist und Mut zur Gründung – das erhofft sich die österreichische Regierung von ihrer Gründerland-Strategie. Das Ziel: Österreich zum gründerfreundlichsten Land in Europa machen. Bereits jetzt tragen die Initiativen Früchte. Die Startup-Szene in Österreich erlebt nun schon über Jahre hinweg einen kräftigen Boom.

alle News alle Blog Einträge