Newsletter abonnieren

Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Fischöl könnte Psychosen bei Jugendlichen vorbeugen

Insgesamt 81 Probanden im Alter zwischen 13 und 25 Jahren mit Risikofaktoren für Psychosen, abgeschwächten Symptomen dafür, vorübergehenden Psychosen oder einem "genetischen Risiko" waren in die Studie aufgenommen worden. 41 von ihnen erhielten drei Monate lang täglich Omega-3-Fett-Präparate, 40 bekamen ein Placebo.

Bereits vor Jahren konnten die Autoren, unter ihnen Monika Schlögelhofer von der Universitätsklinik für Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters und Claudia Klier von der Universitäts-Kinderklinik in Wien (MedUni Wien/AKH) eine schützenden Effekt der Omega-3-Fettsäuren in einem Beobachtungszeitraum von zwölf Monaten zeigen, jetzt liegen die Daten nach einer durchschnittlichen Zeitspanne von 6,7 Jahren vor. 71 von ursprünglich 81 Probanden konnten über diesen Zeitraum hinweg beobachtet werden.

30 Prozentpunkte Unterschied

Demnach kam es in der Gruppe, die Omega-3-Fettsäure-Präparate erhalten hatte, bei 9,8 Prozent zum Auftreten einer Psychose. In der Placebogruppe war dies bei 40 Prozent der Fall. Das bedeutete einen Unterschied von etwas mehr als 30 Prozentpunkten.

"Das ist nach unserem besten Wissen die erste Studie, die zeigt, dass eine zwölf Wochen lang dauernde Intervention mit Omega-3-Fettsäuren den Übergang zu einem vollen psychotischen Krankheitsbild bei jungen Menschen mit einem Risiko dafür verhinderte (...)", schrieben die Fachleute. Präparate mit Omega-3-Fettsäuren sind in der Vergangenheit bei verschiedenen Krankheitsbildern an Patienten erprobt worden. Nicht immer bewahrheiteten sich zunächst hohe Erwartungen.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge