Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Deutsche Hochschulen setzen auf österreichische Professoren

Die Anziehungskraft ist dabei wechselseitig: Allein seit dem Jahr 2010 sind laut den Uni-Wissensbilanzen knapp 400 Professoren von deutschen an österreichische Universitäten berufen worden.

Bei den Studenten sieht es etwas anders aus: Die größte Ausländergruppe an den deutschen Hochschulen waren 2014 die 28.381 Chinesen mit einem Anteil von 13 Prozent. Österreich folgt mit 9.305 Studenten (4,3 Prozent) hinter Russland (11.126; 5,1 Prozent) und Indien (9.372; 4,3 Prozent) auf Platz vier. Insgesamt sind zwölf Prozent aller Studenten in Deutschland Ausländer.

Umgekehrt studierten 2014 rund 32.800 Deutsche an den österreichischen Unis und Fachhochschulen. Sie stellen damit 36 Prozent aller ausländischen Studenten in Österreich. 

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Expansionsmöglichkeiten in Österreich

    26.06.2019, Brescia, Italy

  • Forschungsdialog bei sommerlichen Jazzklängen

    02.07.2019, Stuttgart, Germany

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Das neue Amazon Verteilerzentrum in Großebersdorf ist unser erster Logistikstandort in Österreich. Damit schaffen wir zusätzliche und flexiblere Lieferkapazitäten für die Kunden. Wir fühlen uns, unter anderem durch die Unterstützung der ABA – Invest in Austria, sehr gut aufgehoben.

Amazon

amazon.de
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Ottobock investiert zwei Millionen Euro in Wien

Die Erfolgsbasis hinter der weltweit anerkannten Entwicklungstätigkeit des deutschen Life Science-Unternehmens Ottobock in Wien ist die stark ausgeprägte medizinische Forschungslandschaft, die einen fruchtbaren Boden für interdisziplinäre F&E-Projekte bietet.

Innovationen aus Österreich für den Logistiksektor

Derzeit fordern viele Einflüsse gleichzeitig die Supply-Chain und das Logistik-Management heraus. Lösungen kommen auch in diesem Bereich vielfach von Startups und unter anderem aus Österreich. Einige von Ihnen werden ihre Innovationen am österreichischen Logistik-Tag und im Logistik-Future-Lab präsentieren.

alle News alle Blog Einträge