Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

AIT kooperiert mit Vietnams Wissenschaftsakademie

Damit soll der wissenschaftliche Austausch zwischen der österreichischen und der vietnamesischen Wissenschaftswelt gefördert werden. Von vietnamesischer Seite wurde im Rahmen der Gespräche das Interesse an Weltraumtechnik und an Erneuerbaren Energien hervorgehoben. Mittels Windenergie sollen entlegene Gebiete des südostasiatischen Landes mit elektrischer Energie versorgt werden. Durch Biomasse-Verwertung wolle das Agrarland Vietnam seine Rohstoffe besser nutzen. Die Fotovoltaik soll in dem Land ebenfalls stärker eingesetzt werden. Weiters bestehe Interesse am Austausch im Bereich von Daten- und Sprachverarbeitungssystemen.

Bei den wissenschaftlichen Kontakten spielt der Studentenaustausch eine wichtige Rolle, wurde bei der Zeremonie deutlich. So schilderte einer der VAST-Direktoren seine durchwegs positiven Erinnerungen an einen Studienaufenthalt an der TU Wien.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Am Standort Österreich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem tollen „mind-set“ eine einzigartige Expertise aufgebaut, die uns hilft, unsere Position am Weltmarkt weiter zu stärken. Wir verbinden hier eine leistungsstarke innovative Fertigung mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik. Neben einer sehr guten Zusammenarbeit mit Partnern und Netzwerken, einer gutentwickelten Landschaft von „Talentschmieden“, von den HTL bis zu Universitäten, schätzen wir als Unternehmen auch das hervorragende Modell der Forschungsförderung in Österreich.

Infineon

Logo Infineon
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Weniger Gold ist manchmal besser

Mit einer ultradünnen Goldschicht gelang es an der TU Wien, einen fast optimalen Infrarot-Absorber zu erzeugen.

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge