Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

US-Präsident Obama ehrt Absolventen der TU Wien

(c) TU Wien © TU Wien

Strom statt Öl
"Unsere Energieversorgung wird sich dramatisch ändern, daran besteht kein Zweifel", betont Michael Stadler. Fossile Brennstoffe werden allein schon aus Klimaschutzgrünen an Bedeutung verlieren, Elektrizität hingegen wird wichtiger – insbesondere Strom aus alternativen Quellen wie Photovoltaik oder Windenergie. Es gibt verschiedene Überlegungen, wie man unsere Stromnetze an die neuen Anforderungen anpassen kann, die sich daraus ergeben. Stadler und sein Team forschen hauptsächlich an der Idee der sogenannten "Microgrids".

Ein Microgrid ist ein Stromnetz, mit einer recht überschaubaren Größe. Es umfasst vielleicht einen halben Stadtteil und umfasst sowohl Konsumenten als auch Stromlieferanten. In Zukunft könnten regionale Kleinstromnetze auch unabhängig voneinander arbeiten. Große, überregionale Stromausfälle, wie sie etwa nach Umweltkatastrophen immer wieder zu beobachten sind, wären dann viel unwahrscheinlicher.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Der Data Scientist Prof. Allan George Hanbury übernimmt die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der Technischen Universität (TU) Wien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge