Newsletter abonnieren

Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Auf Fingerdruck: Software hilft Krane falten

Foto: Palfinger © Palfinger

Konkret übernimmt das "P-Fold" genannte System nach Aktivierung per Funkfernbedienung die Steuerung der Kranbewegungen bis hin zu einer definierten Position. Das Zusammenlegen des Krans kann, nachdem die Lkw-Fracht auf- oder abgeladen wurde, aus einer beliebigen Position erfolgen.

Neben dem höheren Bedienkomfort und der Vermeidung von Schäden an Fahrzeug, Ladung und Seil reduziert das Assistenzsystem die Rüstzeiten des Kranes den Angaben zufolge deutlich. Entwickelt wurde es über eineinhalb Jahre hinweg am F&E-Standort von Palfinger in Salzburg. Noch Zukunftsmusik ist eine vollautomatische Be- bzw. Entladung.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

Hewlett Packard Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge