Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

MySugr kooperiert mit Roche im Diabetes-Management

(c)mySugr © mySugr

MySugr wurde von Diabetikern gegründet mit dem Ziel, die täglichen Mühen des Lebens mit dieser Erkrankung auf spielerische Weises zu erleichtern. So entstand beispielsweise eine Tagebuch-App für das Smartphone, die das tägliche Eintragen von Blutzuckerwerten, Mahlzeiten und Insulinmengen mit einem Handy-Spiel verbindet.

Nun hat man einen weiteren Schritt der Erleichterung ermöglicht: Das Blutzuckermessgerät „Accu Chek Aviva Connect“ von Roche übermittelt Messwerte über eine Bluetooth-Schnittstelle automatisch in die Tagebuch-App von MySugr und spart den Betroffenen dadurch manuelles Eintragen. Auf diese Weise stehen Arzt und Patienten wichtige Gesundheitsdaten lückenlos zur Verfügung, während die ansonsten zur Datenbeschaffung verbrauchte Zeit frei wird.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Der Data Scientist Prof. Allan George Hanbury übernimmt die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der Technischen Universität (TU) Wien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge