Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Business Circle Bodensee vernetzt über 130 Wirtschaftstreibende aus 4 Staaten

© Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München

Der Bodensee ist der geographische Mittelpunkt einer Region, welche die Wirtschaftsräume vier deutschsprachiger Staaten verbindet. Im Einzugsgebiet dieses Gewässers arbeiten an die 50.000 Grenzgänger und über 2 Millionen Erwerbstätige. Am 2. Juni 2016 luden die AussenwirtschaftsCenter München, Stuttgart und Zürich gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Vorarlberg und weiteren Projektpartnern deshalb zu einer bisher einzigartigen Netzwerkveranstaltung auf dem Bodenseeschiff MS Vorarlberg ein. Über 130 Wirtschaftstreibende aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit in angenehmer Atmosphäre über grenzübergreifende Gemeinsamkeiten, strategische Möglichkeiten und wirtschaftliche Chancen zu diskutieren. Highlight des Business Circle Bodensee war die von Axel Renner (Pressesprecher Bregenzer Festspiele) und Susanne Schmidt (Operndirektorin Bregenzer Festspiele) moderierte Vorstellung der Bregenzer Festspielbühne, bei der den Teilnehmern die beeindruckenden technischen Fähigkeiten der Seebühne präsentiert wurden.

Hier ein paar Impressionen zu der Veranstaltung:

Die Organisatoren des Business Circles (vlnr.): WD Michael Scherz, WD Gudrun Hager, WDS Katharina Haslauer, WDS Philipp Winkler © Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
WDS Katharina Haslauer und Abgeordneter Claus Paal (Baden-Württemberg) © Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
Über 130 Wirtschaftstreibende nahmen am Business Circle Bodensee teil © Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
© Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
© Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
© Österreichisches AußenwirtschaftsCenter München
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • 17. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

    07.11.2019, Frankfurt on the Main, Germany

  • MEDICA 2019

    18.11.- 21.11. 2019, Dusseldorf, Germany, Germany

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Siemens: Neue Roboter-Schweißanlage in Graz

Siemens Mobility hat in Graz eine neue robotergesteuerte Rahmenschweißanlage in Betrieb genommen.

Internationale "Wiederholungstäter": Warum die Big Brands ihre (F&E-)Präsenz in Österreich ausbauen

Das Hightech-Unternehmen Infineon investiert in die Erweiterung am österreichischen Hauptsitz über 1,6 Milliarden Euro. Der Pharmakonzern Octapharma baut den Wiener Standort massiv aus und investiert 142 Millionen Euro. Schlagzeilen wie diese haben in der letzten Zeit aufhorchen lassen. Aber warum ist Österreich als Forschungsstandort so beliebt bei den bereits ansässigen internationalen Firmen?

alle News alle Blog Einträge