Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Führender chinesischer Schienenfahrzeughersteller CRRC ZELC eröffnet Europazentrale in Wien

Eröffnung CRRC Wien © Isabelle Rindler

Darüber hinaus fungiert die Europazentrale als Auslandsplattform von CRRC ZELC für technische Zusammenarbeit, Talentmanagement und Talentförderung.

Mit der Gründung der europäischen Tochtergesellschaft will das Unternehmen innovative und umfassende Lösungen zur Integration von Spitzentechnologie und Wissenschaft anbieten und damit – von Österreich aus – europäische Kernmärkte erschließen.

Über CRRC und CRRC ZELC

CRRC (China Railway Rolling Stock Corporation) ist ein weltweit führender Hersteller von Eisenbahntechnologie aus Peking/China. Das Unternehmen notiert an den Börsen von Hongkong und Shanghai und erzielte zuletzt mit rund 180.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von mehr als 30 Milliarden Euro. CRRC ZELC mit Sitz in Zhuzhou/Provinz Hunan ist die größte Tochtergesellschaft von CRRC mit einem Jahresumsatz von 4 Milliarden Euro und einem Produktionsvolumen von bislang mehr als 8.000 Lokomotiven und U-Bahn-Triebwagen.

Weitere Informationen: www.crrc.com

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wien ist das Zugpferd für Innovationen in unserem Unternehmen und einer der Wachstumsmotoren.

Ottobock Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Der Data Scientist Prof. Allan George Hanbury übernimmt die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der Technischen Universität (TU) Wien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge