Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Nikon startet neues Headquarters in Wien

Logo Nikon © Nikon

Anfang September startete die neue Sales- und Service-Einheit in Wien und Slowenien. Ihr Fokus ist das Bild-Geschäft, darunter Digitalkameras und biologische Mikroskope, in Österreich, Slowenien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Polen. Ziel ist, die bisherigen Standorte weiterzuführen und gleichzeitig Synergiepotenziale zu nutzen.

Nikon erzeugt Fotoapparate, Objektive und andere optische Präzisionsgeräte wie Mikroskope, Ferngläser und Stepper für die Halbleitertechnik. Am europäischen Markt ist das Unternehmen seit 1961 aktiv vertreten. Gegründet wurde der japanische Konzern 1917 aus dem Zusammenschluss dreier Unternehmen, 1988 erfolgte die Umbenennung in Nikon. Eigentümer ist Mitsubishi.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Lab for Digital Transformation

„Enorme neue Chancen und Möglichkeiten erfordern auch zusätzliche Regeln“, so JKU-Rektor Meinhard Lukas.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge