Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Wochentipp 6 #LocationAustria: PKW-Zulassung in Österreich

© ABA

In Österreich gelten andere Zulassungsbestimmungen und steuerliche Regelungen zur Anmeldung eines PKW als im europäischen Ausland. Bei der Erstzulassung eines PKW in Österreich wird die sog. NoVA (Normverbrauchsabgabe) einmalig fällig. Wichtig: Auch bei einer Übersiedelung des Fahrzeuges aus dem Ausland muss diese Steuer entrichtet werden! Sie wird abhängig von den CO2-Emissionen erhoben und als Prozentsatz vom Fahrzeugwert (netto) berechnet. Für LKW wird die NoVA nicht erhoben.

Beim Kauf eines neuen PKW wird die NoVA an den Verkäufer, z.B. das Autohaus, entrichtet. Dieser ist verpflichtet, die Steuer an das zuständige Finanzamt abzuführen.Ausgenommen hiervon ist der Zweck der Weiterlieferung im Rahmen des innergemeinschaftlichen Erwerbs durch dazu befugte Händler.  

Weitere Tipps für interessierte ausländische Unternehmer finden Sie hier:

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Location Austria

    18.09.2019 / 14:00 - 17:00, Debrecen, Hungary

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Der Großraum Wien weist im Bereich der Lager-Lösungen ein starkes Wachstums auf, was ein entscheidender Faktor für die Gründung von KIBOX in Brunn am Gebirge darstellte. Die zahlreichen Betriebsansiedelungen als auch der starke Bevölkerungszuwachs sind für KIBOX von großem Vorteil.

Kibox

logo kibox
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Pfizer errichtet internationales Qualitätskontrollzentrum in Österreich

Insgesamt 50 Millionen Euro werden in die Errichtung neuer Labors für ein internationales Qualitätskontrollzentrum für Impfstoffe, den Bau moderner Büroflächen, sowie die Modernisierung und Erweiterung der bestehenden Infrastruktur zur Impfstoffproduktion investiert.

Österreichische KMU setzen Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels

Trockenheit, Stürme, Fluten und Massenmigration – der Klimawandel ist real und seine Folgen werden Gesellschaft, Politik und Wirtschaft vor enorme Herausforderungen stellen. Wie sich österreichische KMU den Folgen des Klimawandels stellen und warum die Veränderungen auch wirtschaftlich Chancen bieten.

alle News alle Blog Einträge