Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Wochentipp 8 #LocationAustria: Österreichisches Arbeitsrecht - Abfertigung

© ABA

Abfertigungsanspruch auch bei Selbstkündigung

Mit der sogenannten Abfertigung NEU haben alle Arbeitnehmer, deren Dienstverhältnis in Österreich nach dem 1. Januar 2003 begonnen hat, per Gesetz Anspruch auf Abfertigung. Dieser geht auch bei Selbstkündigung nicht verloren. Diese gesetzlich vorgeschriebene Abfertigung sollte nicht mit der in anderen Ländern zum Teil üblichen Abfindung verwechselt werden.

Eigenes Abfertigungskonto für jeden Arbeitnehmer

Arbeitgeber in Österreich sind verpflichtet, ab dem 2. Monat eines Arbeitsverhältnisses monatlich 1,53% des Bruttoentgelts inklusive Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) in eine betriebliche Vorsorgekasse („Abfertigungskasse“) einzuzahlen. Diese Kasse führt pro Arbeitnehmer ein Abfertigungskonto.

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses stehen dem Arbeitnehmer neben der Auszahlung des angesammelten Abfertigungsbetrags (nach mindestens drei Einzahlungsjahren) mehrere Möglichkeiten offen, etwa die Weiterveranlagung in derselben Vorsorgekasse oder die Übertragung der Ansprüche in die Vorsorgekasse des neuen Arbeitgebers.  

 

Weitere Tipps für interessierte ausländische Unternehmer finden Sie hier:

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Österreichische Wirtschaftsmission nach St.Petersburg

    24. - 25.05.2018, Санкт-Петербурге

  • Meet us @ Pioneers '18

    24. - 25.05.2018, Vienna

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Wir haben das Glück, in Österreich von umfangreichen Forschungsförderungen und Beratungsstellen zu profitieren. Wir sind sehr stolz, in Österreich zu sein, da es ein idealer Ort für Forschung ist.

TachoEASY Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Im Mai ist Österreich DER Startup-Hotspot

Apple-Co-Founder Steve Wozniak oder Angie Jones von Twitter und Microsoft-AI-Experte Joseph Sirosh werden Mitte Mai ein Publikum von 8.000 Menschen bei WeAreDevelopers Conference begeistern.

Autonomes Fahren: Poleposition für Österreich

Ich fahre leidenschaftlich gerne Auto – schon immer. Als Jugendlicher konnte ich es kaum erwarten, endlich den Führerschein zu machen. Gleichzeitig blickt der Technikenthusiast in mir voller Spannung auf die gerade stattfindende Revolution in der Automobilindustrie: Wohin geht der Wandel in der Branche? Wie verändert sich unser Verständnis von Mobilität? Werden wir künftig überhaupt noch selbst am Steuer sitzen? Viele der Antworten auf diese Schlüsselfragen kommen von österreichischen Akteuren.

alle News alle Blog Einträge