Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Wochentipp 11 #LocationAustria: Beachten Sie Österreichische Eigenheiten

© ABA

Geschäftsanbahnung - es geht auch „gemütlich“

Die Österreicher gelten generell als „gemütlicher“ als ihre deutschsprachigen Nachbarn. Eine Eigenschaft, die sich auch auf das Geschäftsleben auswirkt. So sind Österreichs Geschäftspartner weniger „deal focused“ als etwa amerikanische oder deutsche Kollegen und stärker am Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung interessiert. Im Restaurant spricht man häufig erst beim „Kaffee“ über das Geschäft. Vorher gibt es viel Smalltalk über Wetter, Kultur und Sport. Allzu heftige Kritik an Österreich wird dabei nicht sehr geschätzt.

Kritik -  bitte nicht zu direkt

Beim Üben von Kritik sind die Österreicher auch selbst eher zurückhaltend, Negatives wird häufig nicht offen ausgesprochen. Hier sollte man lernen, zwischen den Zeilen zu lesen und ein „Nein“ oder „Ja“ zu erkennen, auch wenn es nicht offen ausgesprochen wird. Eine allzu direkte, unverblümte Meinungsäußerung kann nämlich in Österreich als taktlos empfunden werden. Großer Wert wird in Österreich auf  Pünktlichkeit und korrekte Anrede gelegt. Titel werden ernst genommen und auch verwendet. Auf Visitenkarten scheinen in der Regel alle Titel und Funktionsbezeichnungen auf.  

Weitere Tipps für interessierte ausländische Unternehmer finden Sie hier:

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Lab for Digital Transformation

„Enorme neue Chancen und Möglichkeiten erfordern auch zusätzliche Regeln“, so JKU-Rektor Meinhard Lukas.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge