Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Innovative Schlaganfall-Rehabilitation und Kommunikation mit Komapatienten

Schlaganfall-Rehabilitation ©

Neue Therapie „recoveriX" nutzt die Kraft der Gedanken


recoveriX ist eine neuartige und zukunftsweisende Therapieform, die ganz neue Wege geht: Die Kraft der Gedanken und die einzigartige Kombination von drei Rehabilitationsansätzen sind der Schlüssel Schlaganfalltherapie. Während der Bewegungsapparat oftmals beeinträchtigt ist, bleibt jedoch das Vorstellungsvermögen der Patienten erhalten.
Das Gehirn lernt praktisch neue Wege, um eine selbstständige Arm- oder Beinbewegung wieder durchzuführen. Diese Methode kann sowohl bei akuten, als auch bei länger zurückliegenden Schlaganfällen eingesetzt werden. Abhängig von der Beeinträchtigung der Patient/innen wird ein individueller Trainingsplan erstellt.

MindBEAGLE lässt Komapatient/innen kommunizieren

Neben recoveriX arbeitet g.tec auch an einer Methode zur Bewertung der Wahrnehmung von Komapatienten. Die „mindBEAGLE" genannte Therapie basiert ebenfalls auf neuesten Erkenntnissen der Neurotechnologie und dem Einsatz von Gehirn-Computer-Schnittstellen. Diese Methode wird bei Patienten angewendet, die nach schweren Hirnverletzungen im Koma oder Wachkoma mit minimalem Bewusstseinszustand sind oder am Locked-In-Syndrom leiden. Das Verfahren kann in Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und sogar bei Patient/innen direkt Zuhause eingesetzt werden.
Das Unternehmen, das bisher hauptsächlich Universitäten und andere Forschungseinrichtungen als Kunden hatte, will mit seiner neuesten Entwicklung nun einen breiteren Markt erobern.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Österreichische Wirtschaftsmission nach St.Petersburg

    24. - 25.05.2018, Санкт-Петербурге

  • Meet us @ Pioneers '18

    24. - 25.05.2018, Vienna

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Im Mai ist Österreich DER Startup-Hotspot

Apple-Co-Founder Steve Wozniak oder Angie Jones von Twitter und Microsoft-AI-Experte Joseph Sirosh werden Mitte Mai ein Publikum von 8.000 Menschen bei WeAreDevelopers Conference begeistern.

Headquarters-Cluster: Neue Impulse durch Digitalisierung

Rund 380 regionale Firmenzentralen sind in Österreich angesiedelt. Dazu kommen Hunderte österreichische Unternehmen, die sich im Zuge ihrer Internationalisierung zur globalen Zentrale entwickelten. Der Großraum Wien zählt damit heute zu den führenden Headquarters-Standorten in Europa.

alle News alle Blog Einträge