Newsletter abonnieren

Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wiener Startup Inkubator Io2 HUB intensiviert Zusammenarbeit mit China

Logo Io2HUB © Io2HUB

In Wien angesiedelt und mit einem klaren Commitment zum österreichischen Standort, versteht sich Io2 Hub als europäischer Inkubator, der innovative Startups nach Wien holt. Ziel ist es mit den ausgewählten Startups ein marktreifes Produkt in Rekordgeschwindigkeit zu entwickeln. Hinter Io2 Hub steht ein internationales Team aus insgesamt sieben Nationen.

Io2 Hub wurde 2015 von der Französin Isabelle Richard gegründet und entstand aus einem Coworking-Space Projekt. Heute kommen im 400m² großen Wiener Office Startups in den Genuss der langjährigen China-Erfahrung der Gründerin und eines internationalen Teams aus den Bereichen Technik, Marketing und Finanzen. Besonders hilfreich für einen raschen Projektfortschritt ist die direkte Vorort-Präsenz der Technik-Profis in Shenzhen und Hong Kong.

Während die Konzepte in Wien intensiv geprüft und die Pitch Decks perfektioniert werden, startet die professionelle Investorensuche. Parallel wird in China bereits an der technischen Machbarkeit gearbeitet. Ideen und Konzepte werden somit in sehr kurzer Zeit zu marktfähigen Produkten - die Pre-Production- und Prototyping-Phase wird auf ein Minimum reduziert. Bei entsprechendem Erfolg kann nahtlos auf eine Massenproduktion umgestellt werden, es wird somit wertvolle Zeit gespart. In allen Stufen ist eine Betreuung auf beiden Kontinenten gewährleitet. Isabelle Richard beschreibt ihr Credo wie folgt: „Go fast, go cheap, go global!“ und unterstreicht damit die kurze Umsetzungsphase und den internationalen Anspruch des Programms.

 

Mehr Information: http://www.io2hub.com/

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Der Data Scientist Prof. Allan George Hanbury übernimmt die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der Technischen Universität (TU) Wien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge