Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wiener Startup Inkubator Io2 HUB intensiviert Zusammenarbeit mit China

Logo Io2HUB © Io2HUB

In Wien angesiedelt und mit einem klaren Commitment zum österreichischen Standort, versteht sich Io2 Hub als europäischer Inkubator, der innovative Startups nach Wien holt. Ziel ist es mit den ausgewählten Startups ein marktreifes Produkt in Rekordgeschwindigkeit zu entwickeln. Hinter Io2 Hub steht ein internationales Team aus insgesamt sieben Nationen.

Io2 Hub wurde 2015 von der Französin Isabelle Richard gegründet und entstand aus einem Coworking-Space Projekt. Heute kommen im 400m² großen Wiener Office Startups in den Genuss der langjährigen China-Erfahrung der Gründerin und eines internationalen Teams aus den Bereichen Technik, Marketing und Finanzen. Besonders hilfreich für einen raschen Projektfortschritt ist die direkte Vorort-Präsenz der Technik-Profis in Shenzhen und Hong Kong.

Während die Konzepte in Wien intensiv geprüft und die Pitch Decks perfektioniert werden, startet die professionelle Investorensuche. Parallel wird in China bereits an der technischen Machbarkeit gearbeitet. Ideen und Konzepte werden somit in sehr kurzer Zeit zu marktfähigen Produkten - die Pre-Production- und Prototyping-Phase wird auf ein Minimum reduziert. Bei entsprechendem Erfolg kann nahtlos auf eine Massenproduktion umgestellt werden, es wird somit wertvolle Zeit gespart. In allen Stufen ist eine Betreuung auf beiden Kontinenten gewährleitet. Isabelle Richard beschreibt ihr Credo wie folgt: „Go fast, go cheap, go global!“ und unterstreicht damit die kurze Umsetzungsphase und den internationalen Anspruch des Programms.

 

 

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Breakfast Brno - Virtueller Sprechtag

    22.04.2020, Brno, Czech Republic

  • Corporate Day - Online Conference

    12.05.2020 / 13:00, Online Event

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Schneider Electric lagert nicht aus, sondern investiert in den Wirtschaftsstandort. Wir glauben an die Zukunft Wiens und möchten zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Österreichs Drehscheibenfunktion für wirtschaftliche Beziehungen zwischen Ost und West – auch weit über die Grenzen Europas hinaus – bietet uns ideale Bedingungen, unser Know-how und unsere Frequenzumrichter in alle Welt zu exportieren. Daher haben wir rund 3,5 Millionen Euro in den Ausbau unserer globalen Entwicklungs- und Produktionsstätte Wien-Floridsdorf investiert – ein klares Standortbekenntnis.

Schneider Electric

Schneider Electric
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

„Corona Kurzarbeit“

Kurzarbeit ist für Unternehmen unabhängig von der jeweiligen Betriebsgröße und unabhängig von der jeweiligen Branche möglich (Ausnahmen sind Bund, Länder, Gemeinden, juristische Personen öffentlichen Rechts, politische Parteien).

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge