Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Rewe bündelt Osteuropa-Geschäft in Österreich

REWE_Firmenzentrale in Wr.Neudorf © REWE International

30 Prozent des Gesamtumsatzes der deutschen Rewe Group werden von Rewe International, zu der neben dem Österreich-Geschäft  eben auch die Niederlassungen in Osteuropa und Italien gehören erwirtschaftet.

Der Umsatz  in Bulgarien, Kroatien, Russland, der Slowakei, der Tschechischen Republik und der Ukraine konnte 2016 um 7,18 Prozent gesteigert werden. Der  Konzern hat 2016 in Osteuropa fast 50 Filialen umgebaut und mehr als 50 Standorte neu eröffnet.

In Österreich ist  Rewe mit einem Marktanteil von 35,3 Prozent der größte Lebensmittelhändler und beschäftigt mehr als 42.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Derzeit bildet Rewe etwa 1.700 Lehrlinge aus.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • AAIC - Applied Artificial Intelligence Conference

    24.05.2022 - 25.05.2022, Online

  • Connect Day

    31.05.2022, Wien, Österreich

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

SAP Innovation Award 2022 geht an Software für Energiegemeinschaften

Jedes Jahr zeichnet die SAP innovative Softwarelösungen mit dem renommierten SAP Innovation Award aus. Unter den diesjährigen Gewinnern aus der Energiebranche findet sich neben den großen Fischen Netze BW GmbH, Avangrid, Engie und Bbox, auch ein Konsortium aus dem DACH-Raum, das die Energiewende mit Energiegemeinschaften vorantreibt: der Schweizer Softwarehersteller Exnaton, der deutscheSAP Integrator best practice consulting und die Energie Burgenland.

Das Neugründungsförderungsgesetz (NeuFöG) 2022

Durch das Neugründungsförderungsgesetz (NeuFöG) werden Neugründungen von bestimmten Gründungskosten (Gebühren und Abgaben) befreit.

alle News alle Blog Einträge