Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Tiroler Start-Up setzt auf innovatives Licht-Wärme-Paneel

Logo HL © HL Innovation

Die Tiroler Adler Runde, Standortagentur Tirol und private Investoren fanden das erdachte und entwickelte Paneel innovativ genug, um es mit einer Gesamtsumme von 200.000 Euro zu unterstützen.

Das Produkt ist vor allem für die Bereiche Business, "Living" und Wellness interessant. Die Lichtfarbe lässt sich per App zwischen "warm" und "kalt" variieren, auch die Abstrahltemperatur kann exakt eingestellt werden.

Allein die Tiroler Adler Runde, ein Zusammenschluss aus 42 einheimischen Unternehmen, investierte 100.000 Euro, insgesamt waren es Investitionen in der Höhe von rund 200.000 Euro. Damit sollen vor allem die internationale Vermarktung und die Weiterentwicklung der patentierten Technologie ermöglicht werden, so die Verantwortlichen.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • China International Fair for Investment & Trade

    08.09. - 11.09. 2020, Xiamen, China

  • Finanzgipfel 2020

    17.09.2020/ 08:00 , Frankfurt, Deutschland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Die Offenheit gegenüber Innovationen, die wir überall in Österreich antreffen, war die Basis, dass FAIRTIQ in Österreich als erstes Land nach der Schweiz und Liechtenstein Fuss fasste. Wir freuen uns darauf, unsere bestehenden und auch neuen Partner in Österreich mit FAIRTIQ auf ihrem erfolgreichen Weg zu begleiten

FAIRTIQ

Logo: FAIRTIQ
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

462 neue, internationale Unternehmen. ABA – Invest in Austria blickt zurück auf erfolgreiches Ansiedlungsjahr

462 internationale Unternehmen konnte ABA - Invest in Austria im vergangenen Jahr bei ihrer Ansiedlung in Österreich betreuen - gegenüber 2018 ist das ein starkes Plus von 30 Prozent! Damit konnten beinahe 5.000 neue Arbeitsplätze in Österreich geschaffen werden.

„Bar oder mit Karte?“ - Österreich, die Corona-Pandemie und der zunehmende Trend hin zur bargeldlosen Bezahlung.

Seit Jahren steigt in Österreich die Anzahl bargeldloser Transaktionen. Dieser Aufwärtstrend erfuhr durch die Corona-Pandemie nun nochmals einen gewaltigen Anstieg.

alle News alle Blog Einträge