Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Parlament beschließt Beschäftigungsbonus für neue Arbeitsplätze

Die Förderung ist Unternehmen unabhängig ihrer Branche oder Größe zugänglich, vorausgesetzt dass der Unternehmenssitz oder die Betriebsstätte in Österreich liegt. Die Beantragung und Abwicklung der Förderung erfolgt über die staatliche Förderbank Austria Wirtschaftsservice (aws).
„Mit dem Beschäftigungsbonus setzt die Bundesregierung erneut konkrete Maßnahmen um, die insbesondere für kleine und mittelständische Betriebe erhebliche Erleichterungen schaffen und die Hürden zur Einstellung zusätzlicher Arbeitskräfte senken“, so René Siegl, Geschäftsführer der Betriebsansiedlungsgesellschaft ABA - Invest in Austria. „Damit stehen die Zeichen am Wirtschaftsstandort Österreich weiterhin auf Wachstum.“ Der Beschluss des Beschäftigungsbonus folgt auf die vorangegangene schrittweise Senkung der Lohnnebenkosten um 1 Mrd. Euro und eine seit Januar gültige Lohnnebenkosten-bezuschussung für innovative Startups in Österreich. Für den Beschäftigungsbonus stellt die Bundesregierung insgesamt Mittel in Höhe von 2 Mrd. Euro zur Verfügung.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Lab for Digital Transformation

„Enorme neue Chancen und Möglichkeiten erfordern auch zusätzliche Regeln“, so JKU-Rektor Meinhard Lukas.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge