Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

RBI startet Fintech Accelerator "Elevator Lab"

raiffeisen accelerator program

"Im Rahmen von ‚Elevator Lab‘ suchen wir nach österreichischen und internationalen Fintech Startups, insbesondere aus Zentral- und Osteuropa (CEE), die bereits mit ersten Produkten oder Dienstleistungen sowie entsprechender Finanzierung am Markt sind. Unser Ziel sind langfristige Kooperationen, die unser eigenes Produkt- und Leistungsportfolio erweitern. Mit unserer langjährigen Expertise unterstützen wir die Startups bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen und Innovationen und bieten ihnen als Kooperationspartner und in Pilotprojekten Zugang zu unserem Know-how sowie unserem CEE-Netzwerk mit 16,6 Millionen Kunden", erklärt Strobl die Zielsetzung des Fintech Accelerators.

"Wir suchen Fintech Startups, die Lösungen aus den Bereichen KMU Banking, Big Data Analytics, RegTech, Payment & Transactions, Branch of the Future sowie Investing & Trading Tech anbieten. Jene Startups, die in die engere Auswahl kommen, haben insgesamt vier Monate lang die Möglichkeit, ihre Konzepte und Ideen gemeinsam mit den Experten der RBI weiterzuentwickeln. Für diese ‚Proof of Concept‘-Phase steht dem ‚Elevator Lab‘ ein Budget von insgesamt bis zu € 200.000,- zur Verfügung", ergänzt Michael Höllerer, Generalbevollmächtigter der RBI, der unter anderem auch für die Digitalisierungsstrategie der RBI-Gruppe verantwortlich ist.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Juli 2017 über die offizielle Webseite www.elevator-lab.com.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Smart Manufacturing and Artificial Intelligence in Austria

    5.08.2021/15.00 CST (China Standard Time), Virtual Event

  • Meet us @ Belt and Road Summit Hong Kong 2021

    01.09-02.09 2021, Virtual Event

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Online-Immobilien-Spezialist Propster holt sich frisches Kapital

Ein digitales „Rundum-Programm“ für die Umsetzung von Immobilienprojekten bietet das 2017 gegründete Wiener Startup Propster und ist damit international höchst erfolgreich.

Compleo Charging Solutions AG

Seit 2009 in der Branche tätig, arbeiten mittlerweile über 350 Mitarbeiter für das Compleo-Team in Dortmund. Bereits Anfang des Jahres expandierte Compleo als Teil einer Kooperation mit KSW Elektro- und Industrieanlagenbau (KSW) nach Österreich. Nun folgte die Compleo Niederlassung im Großraum Wien als nächster konsequenter Schritt für den Ausbau des Vertriebs auf dem stetig wachsenden österreichischen Markt.

alle News alle Blog Einträge