Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

"Passionate People" - Österreichische Wirtschaft lud zum Jahresempfang in Bayern

© WKO

Moderiert wurde die Veranstaltung rund um Informationen zum Wirtschaftsstandort Österreich von der bekannten TV-Moderatorin Anouschka Horn. Die prominenten Podiumsgäste des österreichischen Handelskonsuls Dr. Michael Scherz waren unter anderem: Franz Josef Pschierer (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft), Josef Schmid (2. Bürgermeister, Landeshauptstadt München), Patrizia Zoller-Frischauf (Landesrätin der Tiroler Landesregierung), Kathrin Wickenhäuser-Egger (Vizepräsidentin der IHK für München und Oberbayern), Martha Schulz (Vizepräsidentin Wirtschaftskammer Österreich), Dr. Susanne Weiss (Partnerin der Rechtsanwält Weiss-Walter-Fischer-Zernin), Dr. Susanne Riess (Generaldirektorin der Wüstenrot AG), Dr. Josef Rupp (Vorstandsvorsitzender der Rupp AG), Karl-Heinz Strauss (Generaldirektor Porr AG), Dr. Stefan Krampe (Geschäftsführer Trafficon Traffic Consultants GmbH).

v.l.n.r.: A. Horn/Moderation, P. Zoller-Frischauf/Landesregierung Tirol, Dr. Rupp/Rupp AG, Dr. Krampe/Trafficon Traffic Consultants GmbH © WKO
v.l.n.r.: K. Straus/Porr AG, Dr. Weiss/Rechtsanwältin, Dr. Riess/Wüstenrot © WKO
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge