Newsletter abonnieren

Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Doing business in Austria - Top-Spezialisten informierten im Ulmer Haus der Donau

© Knorr Rechtsanwälte AG

Bereits seit Jahren steigt das Handelsvolumen von Firmen aus der Region mit Österreich. Jährlich werden aktuell zwischen Bayern und Baden-Württemberg auf der einen und Österreich auf der anderen Seite knapp 45 Mrd. Euro bewegt. Nicht nur steuerliche Vorteile im internationalen Geschäft, sondern die Absatzmöglichkeiten in Österreich und die immer noch funktionierende „Drehscheibe“ nach Osteuropa sind für viele Unternehmen eine oft unterschätzte, aber spannende Chance. Auch die wachsende Präsenz der österreichischen Banken in der Region lässt das deutsch-österreichische Geschäftsvolumen steigen. Bestätigt wurden all diese Fakten durch Claus Saumweber, Gesellschafter-Geschäftsführer der Bohnacker Ladeneinrichtungen GmbH in Blaubeuren. Er selbst ist mit seinem Unternehmen in ca. 70 Ländern aktiv, hat mehrere Auslands-Tochtergesellschaften, eine davon seit vielen Jahren in Österreich und arbeitet für Kunden wie die Intersport-Gruppe, Lamy oder die Hersteller der WEBER-Grills.

Bernhard Bachleitner / ABA - Invest in Austria © Knorr Rechtsanwälte AG
Claus Saumweber / Bohnacker Ladeneinrichtungen GmbH © Knorr Rechtsanwälte AG
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Lab for Digital Transformation

„Enorme neue Chancen und Möglichkeiten erfordern auch zusätzliche Regeln“, so JKU-Rektor Meinhard Lukas.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge