Newsletter abonnieren

Österreich.
Brücke zu neuen Märkten.

Österreich gut auf Schiene

Railjet © ÖBB

Laut der aktuellen Studie der deutschen Allianz pro Schiene gab die Schweiz im Jahr 2016 pro Bürger 378 Euro für Investitionen in die Bahninfrastruktur aus und Österreich 198 Euro pro Einwohner.

Die Alpenrepublik steckt rund zwei Drittel der Infrastrukturinvestitionen in die Schiene und ein Drittel in den Ausbau des bereits sehr guten Straßennetzes. Dementsprechend ist auch der Güterverkehr auf der Schiene auf 114,9 Millionen Tonnen angestiegen.

 

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Der Data Scientist Prof. Allan George Hanbury übernimmt die neu geschaffene Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der Technischen Universität (TU) Wien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge