Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

CBmed Kompetenzzentrum kooperiert mit SAP

Hand hält NGS-Chip © CBmed

Um die klinische Forschung voranzutreiben, werden unterschiedliche klinische Daten in einem innovativen Ansatz fusioniert und analysiert. Von Biomarkern verspricht man sich punktgenaue Diagnostik und Therapie, sie sollen aber auch die Früherkennung und Verlaufskontrolle optimieren.

CBmed will die bei der laufenden Krankenversorgung und biomedizinischer Forschung anfallenden komplexen Datenmengen in Kombination mit den Analysedaten des CBmed besser für die Patientenversorgung und Forschung nutzen.

In der SAP-Technologie "Connected Health" glaubt das Grazer Kompetenzzentrum das geeignete System gefunden zu haben. "Wir erwarten uns, dass dies substanzielle Auswirkungen auf die Art wie wir in Zukunft Medizin betreiben, haben wird", so Harald Sourij, Leiter des Bereiches Metabolismus und Inflammation am CBmed. In einem ersten Schritt will man bis 2018 im großen Maßstab klinische Daten zur besseren Weiterverwendung aufarbeiten, um diese dann in unterschiedliche Pilotanwendungen einfließen zu lassen.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Austrian Night Minneapolis

    19.07.2022, Minneapolis, USA

  • The Autonomous Main Event 2022

    27.09.2022 - 29.09.2022, Vienna, Austria and online

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

Hewlett Packard Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Umweltfreundliche Stromversorgung für Flugzeuge aus Oberösterreich

Auch wenn ein Flugzeug am Boden steht, verbraucht es Strom – für die Flugvorbereitung, Wartung oder während der Reinigung.

PHIOS GmbH

Seit 2007 begleitet PHIOS namhafte Unternehmen bei der Umsetzung besonders herausfordernder und komplexer Software-Projekte. Anfang Mai 2022 eröffnete das Liechtensteiner Unternehmen seinen Standort Wien. Von hier aus soll der österreichische Markt aufgebaut und angrenzende Länder im Osten bearbeitet werden. Geschäftsführer ist Stefan Vögel, ein Experte mit langjähriger internationaler Erfahrung in der strategischen Beratung und im Projektmanagement.

alle News alle Blog Einträge