Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wiener Data Intelligence-Startup Kivu Technologies erhält 1,8 Mio. EUR

Kivu Team © Kivu Technologies

Die Beteiligungsgesellschaft Apex Ventures, der Schweizer Kapitalgeber btov Partners und der österreichische Venture Capital-Fonds aws Gründerfonds und steigen in das Data Intelligence-Start-up Kivu ein.

Das Wiener Start-up Kivu Technologies GmbH entwickelt innovative Softwarelösungen für Probleme in der realen Welt. Die Netzwerkanalyseplattform des Unternehmens soll es der Sicherheitsbranche ermöglichen, komplexe Netzwerke und Schlüsselpersonen in Echtzeit zu verstehen.

Das Unternehmen will künstliche Intelligenz (AI) und Machine Learning nutzen, um die Art der Datenintelligenz zu ändern. In einer zunehmend vernetzten Welt seien die vorhandenen Technologien nicht mehr ausreichend, um mit riesigen Datenmengen umzugehen. Die Software von Kivu soll Analysten dabei helfen, Daten und deren Verbindungen auf relevante, überschaubare Netzwerke einzugrenzen und sich auf relevante Inhalte und Verhaltensweisen zu konzentrieren. Nach Angaben des Unternehmens ist die Software hoch skalierbar, um beliebig viele Daten unterschiedlichster Art zu verarbeiten, so dass Analysten sie 200 Mal schneller verstehen und so schneller Entscheidungen treffen können als mit vorhandenen Technologien. Die Software kann laut des Start-ups beliebige Daten sofort in Form eines Netzwerks abbilden und erlaubt es Analysten, zeitkritische Fragen schnell und effizient zu beantworten.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Smart Manufacturing and Artificial Intelligence in Austria

    5.08.2021/15.00 CST (China Standard Time), Virtual Event

  • Meet us @ Belt and Road Summit Hong Kong 2021

    01.09-02.09 2021, Virtual Event

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Als Spieleautomaten und -softwareunternehmen profitieren wir besonders vom hohen Ausbildungsgrad und der Innovationskraft am Wirtschaftsstandort Österreich. Zu schätzen wissen wir außerdem die hohe Loyalität und das Commitment unserer hiesigen MitarbeiterInnen.

International Game Technology

igt
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Online-Immobilien-Spezialist Propster holt sich frisches Kapital

Ein digitales „Rundum-Programm“ für die Umsetzung von Immobilienprojekten bietet das 2017 gegründete Wiener Startup Propster und ist damit international höchst erfolgreich.

Compleo Charging Solutions AG

Seit 2009 in der Branche tätig, arbeiten mittlerweile über 350 Mitarbeiter für das Compleo-Team in Dortmund. Bereits Anfang des Jahres expandierte Compleo als Teil einer Kooperation mit KSW Elektro- und Industrieanlagenbau (KSW) nach Österreich. Nun folgte die Compleo Niederlassung im Großraum Wien als nächster konsequenter Schritt für den Ausbau des Vertriebs auf dem stetig wachsenden österreichischen Markt.

alle News alle Blog Einträge