Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Polymerspezialist Rehau investiert in Produktion in Österreich

Südosteuropa-Chef R. Daum © Rehau

Rehau gilt als führendener System- und Serviceanbieter polymerbasierter Lösungen für Bau, Automotive und Industrie, wie etwa in den Bereichen energieeffizientes Bauen, Nutzung regenerativer Energien, Wassermanagement, Mobilität und Future Living. 

Das weltweit tätige deutsche Familienunternehmen erzielt mit über 20.000 Mitarbeitern in 50 Ländern 3,4 Mrd. Euro Umsatz. Die Österreich-Niederlassung mit Sitz in Guntramsdorf/Niederösterreich beschäftigt rund 450 Mitarbeiter, verwaltet die Region Southeast Europe und ist im Konzern für die Produktion von Glasfaser-Telekommunikationstechnik und Terrassenböden aus Holzverbundwerkstoffen (Wood Polymer Composites) verantwortlich. Die Produktion in Neulengbach wird nun mit einer Investition von 4,5 Mio. Euro erweitert.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • ABA's Virtual Open Day Reloaded

    01.10.2020/ 14pm - 15pm (CET), Virtual Event

  • Austria - Oportunități pentru companii românești

    05.10.2020/ | 16:30 - 18:30, București, Romania

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Investment für Augmented-Reality-Startup Amlogy

Augmented Reality ist seit jeher die Leidenschaft von Arkadi Jeghiazaryan. Bereits im Alter von 20 Jahren gründete er die Firma Amlogy, die nun eine neue WebAR-Technologie auf den Markt bringt und sich über frisches Kapital freuen darf, das den nächsten Expansionsschritt sichert.

Ottobock: Innovationen aus Wien sind Wachstumsmotor

Multinationale Unternehmen investieren jährlich rund zwei Milliarden Euro in die Forschung in Österreich. Viele der in Österreich ansässigen Tochterunternehmen forschen und entwickeln in der Alpenrepublik. Das tut auch unser Unternehmen. Ottobock ist seit mehr als 50 Jahren in Österreich tätig.

alle News alle Blog Einträge