Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Österreich unterstützt Forscher aus der ganzen Welt mit jeweils bis zu 500.000 Euro

© BMWFW/Lisi Niesner

Neben den finanziellen Mitteln profitieren die Spin-offs von einem umfassenden Mentoring-Programm, welches unter anderem Coachings und Weiterbildungen für die Gründer bereithält. Das Ziel: Konkrete Anreize setzen und Ausgründungen spürbar erleichtern. Gleichzeitig sollen Leistungsträger langfristig an den Standort Österreich gebunden werden.

„Mit der Initiative ‚Spin-off Austria‘ untermauert Österreich seine dynamische Innovationslandschaft und erleichtert nicht nur die universitäre Ausgründung – es ist vielmehr ein Signal an Wissenschaftler jeder Fachrichtung, dass Österreich ihre Leistung honoriert und unterstützt“, so René Siegl, Geschäftsführer der Betriebsansiedlungsgesellschaft ABA - Invest in Austria. „Gemeinsam mit dem Zuzugsfreibetrag erhalten vor allem auch ausländische Wissenschaftler ideale Rahmenbedingungen, um ihre Erfahrungen unternehmerisch umzusetzen.“

Zuzugsfreibetrag macht Österreich zum Hot-Spot für Forscher

Wissenschaftler, die aus dem Ausland nach Österreich kommen, um zu forschen, dürfen sich über Steuererleichterungen freuen: Der Zuzugsfreibetrag ist ein auf fünf Jahre befristeter Freibetrag von 30 Prozent der in- und ausländischen Einkünfte aus der wissenschaftlichen Tätigkeit. Das soll den Zuzugsmehraufwand und steuerliche Nachteile pauschal abgelten. Mit der Begünstigung werden etwa Unterschiede im Preisniveau, Kosten für den Umzug, eine doppelte Haushaltsführung einschließlich der Fahrtkosten oder Spesen für Sprachkurse sowie für den Besuch von Privatschulen der Kinder ausgeglichen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Eine Stärke des Wirtschaftsstandortes sind die guten und hoch motivierten Fachkräfte für Forschung und Entwicklung, auch im wissenschaftlichen Bereich.

Nestlé Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge