Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

The Rise of ICO

Herosphere CEO Paul Polterauer © Herosphere

Besonders Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether, die auf der Blockchain-Technologie aufbauen, beherrschen die Diskussion. Initial Coin Offerings (ICOs), die Unternehmensfinanzierung mit Kryptowährung, erleben eine exponentielle Wachstumskurve.

Beim Summit „The Rise of ICO“ kam am 2. und 3. Oktober das „Who-is-Who der Krypto-Economy“ nach Linz/Oberösterreich. Unter den Speakern waren unter anderen Brock Pierce, Managing Partner bei Blockchain Capital, Richard Kastelein, Vorsitzender der Bitcoin Foundation, sowie Jamie Burke, Investor in Blockchain-Startups. Auf der Agenda des „Rise of ICO“ Summit standen die Visionen der speziellen Unternehmensfinanzierung auf Kryptowährungsbasis.

Das Startup Herosphere hat mit dem Business Angel Netzwerk startup300 mit dem HEROcoin den ersten ICO nach österreichischem Recht gestartet. Nach sieben Tagen waren bereits Tokens der eigenen Kryptowährung HEROcoin gegen Ether im Gegenwert von aktuell 1,15 Millionen Dollar (knapp eine Million Euro) verkauft. Der HEROcoin soll Nutzern künftig dazu dienen, auf dem Portal Herosphere Wetteinsätze bei eSports machen zu können.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us @ Vienna UP'21

    27.4 - 12.5 2021, Vienna, Austria

  • Meet us @ B2B Software-Days 21

    10.05 - 12.05 2021, Online Conference

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Das neue Amazon Verteilerzentrum in Großebersdorf ist unser erster Logistikstandort in Österreich. Damit schaffen wir zusätzliche und flexiblere Lieferkapazitäten für die Kunden. Wir fühlen uns, unter anderem durch die Unterstützung der ABA – Invest in Austria, sehr gut aufgehoben.

Amazon

amazon.de
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Italienisches Flair für Wiener Privatküchen

Viele Jahre sind Elena M. Dietz und ihr Partner Giuseppe Di Franca in der internationalen Spitzen-Gastronomie tätig gewesen und arbeitend um die Welt gereist.

Sprachtechnologie aus Österreich: Philips Speech als “Hidden Champion”

Sprachtechnologie ist ein Wachstumsmarkt. Philips Speech, globale Nummer 1 bei professionellen Sprache-zu-Text-Lösungen, ist als “Hidden Champion”in diesem Bereich höchst aktiv und das bereits seit Jahrzehnten. Vom Hauptsitz und Produktionsstandort in Wien Favoriten aus werden über 4 Millionen Kunden in 40 Ländern betreut. Global hat Philips Speech 170 Mitarbeitende in 8 Büros von Atlanta, über Brüssel, bis Sidney und kooperiert mit mehr als 1.000 Vertriebs- und Implementierungspartnern.

alle News alle Blog Einträge