Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

In Linz entsteht "Strada del Start-up"

Startup-Location in Linzer Tabakfabrik © Sonaar

Die Stadt Linz will den Gründergeist anspornen, indem sie eine entsprechende Infrastruktur zur Verfügung stellt und ein geeignetes "Biotop" für Startups schafft.

Der erste Abschnitt soll im Sommer 2018 eröffnet werden, vorher werden bereits Übergangsquartiere angeboten. Mit an Bord sind auch die Info- und Service-Plattform Creative Region Linz & Upper Austria sowie die Industriellenvereinigung Oberösterreich. Bis Ende des nächsten Jahres soll auch die "Grand Garage" fertig sein, eine Produktionsstraße mit analogen und digitalen Technologien von der Metallverarbeitung bis zum 3-D-Druck. Dort soll es möglich sein, Prototypen so zu produzieren, dass man sie Investoren präsentieren kann. Die Grand Garage ist privat finanziert.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Doing Business in Austria

    03.03.2020, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich ist Sitz des Headquarters und der Forschungszentrale von Borealis. Wir forschen ja nicht nur für Österreich, sondern für die ganze Welt.

borealis ag österreich
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Vielteilchen-Quantenphysik

Viele der ganz großen Fragen der Physik lassen sich mit Hilfe von Quantenfeldtheorien beantworten: Sie benötigt man, um Wechselwirkungen zwischen Teilchen zu beschreiben, sie sind in der Festkörperphysik genauso unverzichtbar wie in der Kosmologie.

Steigende Nachfrage nach natürlichen Wirkstoffen lässt Phytovalley Tirol aufblühen

Das Comeback von pflanzlichen Naturstoffen in der Medizin, in der Kosmetik und in der Lebensmittelherstellung hat positive Auswirkungen auf den Standort Tirol. Mit Unterstützung des Bundes, vom Land Tirol, der Fa. Bionorica und der Universität Innsbruck hat man es geschafft, dass Österreich heute international in der Pflanzenforschung eine Vorreiterrolle einnehmen kann. Diese Nische der Pflanzenforschung hat sich bereits vor Jahren in Innsbruck etabliert.

alle News alle Blog Einträge