Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Wien tritt START ALLIANCE bei

Logo Start Alliance © START ALLIANCE

Das globale Netzwerk von Start Alliance erleichtert Startups die internationale Vernetzung und öffnet den Zugang zu wichtigen Weltmärkten. Wien fungiert als potenzieller neuer Standort für internationale Startups. Ab 2018 unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien Startups aus Tel Aviv, New York City, Shanghai, Paris, London und Berlin beim Eintauchen in den lokalen Markt. Die Unternehmen erhalten individuelle Dienstleistungen wie die Kontaktaufnahme mit Partnern und Investoren, einen Arbeitsplatz und Beratungsleistungen. Start Alliance ist eine Initiative "Berliner Partner für Wirtschaft und Technologie" und startete 2015 mit sechs Städten.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Austria Oportunidades de negocio en el marco actual

    23. September 2020/ 10:00 - 11:15, Online Conference

  • China Global Investment Summit 2020

    24.09. - 25.09. 2020, Shenzen, China

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Investment für Augmented-Reality-Startup Amlogy

Augmented Reality ist seit jeher die Leidenschaft von Arkadi Jeghiazaryan. Bereits im Alter von 20 Jahren gründete er die Firma Amlogy, die nun eine neue WebAR-Technologie auf den Markt bringt und sich über frisches Kapital freuen darf, das den nächsten Expansionsschritt sichert.

Ottobock: Innovationen aus Wien sind Wachstumsmotor

Multinationale Unternehmen investieren jährlich rund zwei Milliarden Euro in die Forschung in Österreich. Viele der in Österreich ansässigen Tochterunternehmen forschen und entwickeln in der Alpenrepublik. Das tut auch unser Unternehmen. Ottobock ist seit mehr als 50 Jahren in Österreich tätig.

alle News alle Blog Einträge