Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

THI erhält Preis für innovatives Medizinprodukt

THI Team © KWF/Johannes Puch

THI Total Healthcare ist auf die Forschung, Entwicklung und Herstellung von innovativen Medizinprodukten spezialisiert. Das ViVi®-Infektionsschutz-System kommt im OP zum Einsatz. Das Tragen eines Ganzkörperschutzes im OP-Feld kann dazu führen, dass warme und feuchte Atemluft im Schutz-System gefangen bleibt – die Temperatur und parallel dazu die CO2-Konzentration steigen an. Je mehr sich beispielsweise ein Chirurg bewegt, desto wärmer wird ihm dabei. Mit dem Produkt der THI ist das nicht mehr der Fall, denn das ViVi®-Infektionsschutz-System nutzt die Möglichkeiten der Gestensteuerung und Aktivitätserfassung, um die Lüfter-Geschwindigkeit automatisch auf das Niveau des persönlichen Wohlbefindens einzustellen. ViVi® zeichnet sich durch das geringe Gesamtgewicht von lediglich 370 Gramm aus.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Location Austria

    18.09.2019 / 14:00 - 17:00, Debrecen, Hungary

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Als Spieleautomaten und -softwareunternehmen profitieren wir besonders vom hohen Ausbildungsgrad und der Innovationskraft am Wirtschaftsstandort Österreich. Zu schätzen wissen wir außerdem die hohe Loyalität und das Commitment unserer hiesigen MitarbeiterInnen.

International Game Technology

igt
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Pfizer errichtet internationales Qualitätskontrollzentrum in Österreich

Insgesamt 50 Millionen Euro werden in die Errichtung neuer Labors für ein internationales Qualitätskontrollzentrum für Impfstoffe, den Bau moderner Büroflächen, sowie die Modernisierung und Erweiterung der bestehenden Infrastruktur zur Impfstoffproduktion investiert.

Österreichische KMU setzen Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels

Trockenheit, Stürme, Fluten und Massenmigration – der Klimawandel ist real und seine Folgen werden Gesellschaft, Politik und Wirtschaft vor enorme Herausforderungen stellen. Wie sich österreichische KMU den Folgen des Klimawandels stellen und warum die Veränderungen auch wirtschaftlich Chancen bieten.

alle News alle Blog Einträge