Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Lukoil investiert in-Wiener Drehscheibe für Auslandsgeschäft

schild lukoil © Reuters/Maxim Shemetov

Der Standort Österreich werde dadurch im Konzern weiter aufgewertet. Wien ist für den russischen Ölkonzern vor allem für dessen Aktivitäten in Westeuropa wichtig, das Unternehmen beschäftigt in Wien 130 Leute und hat 2015 einen Nettoumsatz von 217 Mio. Euro erzielt. Lukoil ist eines der weltweit größten privaten Unternehmen zur Förderung von Erdöl und Gas und deren Verarbeitung in Erdöl- und petrochemische Produkte. In Österreich ist die Lukoil-Gruppe seit 1995 und zurzeit mit vier Gesellschaften vertreten.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein Land wie Österreich, das als speziell gutes Terrain für gehobene Industriesegmente gilt, deren Schwerpunkt bei Forschung und Umweltfreundlichkeit liegt, stellt für SIAD eine große Chance dar. Unser Unternehmensziel ist nämlich jenes, den Kunden zur Seite zu stehen und sie dabei zu unterstützen, die Produktivität und die Umweltverträglichkeit ihrer Arbeitsprozesse zu verbessern.

SIAD

logo siad
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Der Wanderweg der Immunzellen

Um Infektionen zu bekämpfen und Verletzungen zu heilen oder auch Tumore zu bekämpfen, müssen Immunzellen in Gewebe einwandern.

IPCEI Mikroelektronik – NXP bringt Sicherheitstechnologie ein

IPCEIs (Important Projects of Common European Interest) sind große Innovations-Programme, an denen sich mehrere Mitgliedstaaten beteiligen und die zur nachhaltigen Stärkung europäischer Wertschöpfungsketten in kritischen Technologiebereichen dienen. Eine solche Schlüsseltechnologie ist die Mikroelektronik. Im IPCEI Mikroelektronik adressiert NXP Gratkorn das Thema „Sicherheit“ und leistet damit einen Beitrag zur digitalen Souveränität Europas und zur Resilienz kritischer Infrastrukturen.

alle News alle Blog Einträge