Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Österreich auf Platz 20 bei globalen Talenten

Logos GTCI © The Adecco Group

Als Sieger ging die Schweiz hervor, zweiter im Ranking war Singapur, gefolgt von den USA, Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. Im parallel erhobenen Städteranking erreichte Wien Rang 15 von 90 Städten.

Die Studienautoren maßen die Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf das Thema anhand von sechs Kriterien: regulatorische Rahmenbedingungen, Lebensqualität, berufliche und technische Fähigkeiten, Wissen, Wachstum (z.B. formelle Bildung) sowie Attraktivität (externe und interne Offenheit). Österreich schnitt bei der politischen Stabilität, bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E, jeweils Platz 7) sowie bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik (6) besonders gut ab, ebenso beim Pensionssystem (6), bei der sozialen Absicherung (7) und bei den Talenten mit mittleren Fähigkeiten, besonders Technikern (6). Bei den Unterpunkten Lebensgewohnheiten erreichte Österreich Platz 1.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • 17. Mittelstandstag FrankfurtRheinMain

    07.11.2019, Frankfurt on the Main, Germany

  • MEDICA 2019

    18.11.- 21.11. 2019, Dusseldorf, Germany, Germany

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Als Spieleautomaten und -softwareunternehmen profitieren wir besonders vom hohen Ausbildungsgrad und der Innovationskraft am Wirtschaftsstandort Österreich. Zu schätzen wissen wir außerdem die hohe Loyalität und das Commitment unserer hiesigen MitarbeiterInnen.

International Game Technology

igt
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Siemens: Neue Roboter-Schweißanlage in Graz

Siemens Mobility hat in Graz eine neue robotergesteuerte Rahmenschweißanlage in Betrieb genommen.

Österreich auf Kurs in Richtung Mobilität der Zukunft

In Wien wurde gerade der erste autonom fahrende Bus in Betrieb genommen und bis 2020 soll das erste autonome Flugtaxi in Österreich zur Serienreife gebracht werden. Die Zukunft der Mobilität hat in der Alpenrepublik wie es scheint längst begonnen. Nicht zuletzt ein Beweis für die idealen Bedingungen, die innovative Unternehmen hier vorfinden.

alle News alle Blog Einträge