Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Stiftungsprofessur für Data Intelligence an der TU Wien

Allan Hanbury © Allan Hanbury

Hervorgegangen ist die Stelle aus einer Forschungskooperation mit der Deutschen Telekom AG, T-Mobile Austria und der TU Berlin. Insgesamt steht in den kommenden fünf Jahren eine Million Euro bereit. Mit Data Intelligence soll eine Brücke zwischen den Methoden Chatbots, Deep Learning und Empfehlungssysteme sowie den spezifischen Anwendungsbereichen, von Industrie über Medizin bis zur Telekommunikation, gespannt werden. Die Stiftungsprofessur ist an der Fakultät für Informatik angesiedelt und legt den Fokus auf grundlagen- sowie anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Data Analytics und Intelligent Interaction. Damit will TU Wien-Rektorin Sabine Seidler die Position als führende Informatik-Ausbildungsstätte in Europa stärken.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Doing business in Austria

    20.11.2018, Žilina, Slovakia

  • Meet us at: Go Tech Arena Forum

    20.11.2018, Moscow, Russia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Österreich zeichnt sich durch langfristig verlässliche und stabile Rahmenbedingungen aus - Qualitäten, die besonders für ein forschendes Pharmaunternehmen wie Boehringer Ingelheim wichtig sind. Wien ist darüber hinaus eine Stadt mit guter Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität und daher auch für hoch qualifizierte Arbeitskräfte aus dem In- und Ausland interessant.

Boehringer Ingelheim

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Meduni Graz: neues Zentrum für Stoffwechselforschung

An der Medizinischen Universität Graz fiel der Startschuss für das Zentrum für Integrative Stoffwechselforschung.

Startup Hotspot Austria

Mehr Unternehmergeist und Mut zur Gründung – das erhofft sich die österreichische Regierung von ihrer Gründerland-Strategie. Das Ziel: Österreich zum gründerfreundlichsten Land in Europa machen. Bereits jetzt tragen die Initiativen Früchte. Die Startup-Szene in Österreich erlebt nun schon über Jahre hinweg einen kräftigen Boom.

alle News alle Blog Einträge