Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Maßgeschneiderte Krebstherapie

Forscherinnen im Labor © MedUni Wien

Als Gründe wurden von MedUni Wien anlässlich des Wiener Krebstag am 12. Februar einerseits die Einführung neuer Substanzen, andererseits die zunehmende Personalisierung der Therapien angeführt. Mit Einführung der zielgerichteten Therapien wurde eine zunehmende Individualisierung der Therapie im Sinne von „maßgeschneiderten Therapien“ möglich. Durch die ständige Identifikation neuer Targetmoleküle, können zunehmend mehr Patienten einer sogenannten „personalisierten Therapie“ (Präzisionsmedizin) zugeführt werden. Voraussetzung dafür ist der Nachweis von definierten Mutationen im Tumorgewebe der jeweiligen Patientin bzw. des Patienten.

Im Bereich der Immuntherapie ist eine überwältigende Entwicklung zu beobachten. „Es bietet sich uns zunehmend die Möglichkeit, mit einer breiten Palette an Medikamenten zu therapieren, die individuell auf das Krankheitsbild der jeweiligen Patienten zugeschnitten werden kann“, berichtete Christoph Zielinski, Leiter des Comprehensive Cancer Center (CCC) der MedUni Wien und des AKH Wien und wissenschaftlicher Leiter des Vienna Cancer Center.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Österreichisch-ungarisches Wirtschaftsforum

    21.02.2019, Budapest, Hungary

  • Doing business in Austria

    26.02.2019 , Udine, Italy

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Amazon-Verteilerzentrum in Großebersdorf offiziell eröffnet

Mit einer Ansprache der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Margarete Schramböck wurde der erste Logistikstandort von Amazon in Österreich nun offiziell eröffnet.

Top Investitionsstandort Europa - Österreichs zentrale Rolle

Westeuropa gilt immer noch als attraktivstes Investitionsziel weltweit – noch vor China. Mehr noch: die Attraktivität steigt weiter. Flächenmäßig klein im Vergleich zu USA oder China, ist Europa dennoch einer der größten und vor allem wohlhabendsten Märkte. Und das gilt insbesondere für Österreich, dessen Kaufkraft deutlich über dem EU-Durchschnitt liegt.

alle News alle Blog Einträge