Newsletter abonnieren

Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Frisches Geld fürs Wiener HR-Startups JobRocker und firstbird

Das Gründerteam von firstbird © firstbird

Leadinvestor waren Altinvestor JobCloud AG (Betreiber des Schweizer Online-Stellenmarkts jobs.ch) sowie private Business Angels, neu dazugekommen sind das Venture-Capital-Netzwerk investiere.ch sowie der European Super Angels Club (ESAC). 2016 hat das Startup in zwei Runden zusammen bereits 1,25 Mio. Euro Investment erhalten. Mit dem frischen Geld will das 2013 gegründete Unternehmen sein Geschäft im DACH-Raum weiter ausbauen. firstbird ist eines von mehreren Wiener Startups, die Tech-Lösungen im HR-Bereich anbieten und ist auf digitale Mitarbeiterempfehlungen spezialisiert. Kunden von firstbird sind etwa Deloitte, Deutsche Telekom, Roland Berger oder SIXT.

JobRocker hat bereits im November 2017 eine Finanzierungsrunde über eine Million Euro abgeschlossen. Surplus, Leadinvestor der Series-A-Runde, hat sich nun mit einer weiteren Million beteiligt. Dem Münchner VC gehören nun 20 Prozent, die Gründer halten noch rund 70 Prozent der Anteile. Grund für das erneute Investment ist laut JobRocker, dass das Potenzial des deutschen und Schweizer Marktes noch größer sei als erwartet.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us at: Family Business Network IFR

    07.03.2018, Katowice, Poland

  • Sprechtag für slowakische Unternehmen

    13.03.2018, Bratislava, Slovakia

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Lagerlogistik für Osteuropa ist von Wien aus günstiger als von Prag oder Budapest. Denn der Speditionsverkehr zwischen den einzelnen Reformländern ist noch wenig entwickelt, während von Wien aus nahezu jede Ostdestination mehrmals pro Woche bedient wird.

Hewlett Packard Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Starkes Lebenszeichen vom Standort Österreich

ABA schafft mit 344 internationalen Betriebsansiedlungen neues Allzeithoch. Deutschland ist erneut Nummer Eins, gefolgt von Italien, Schweiz und Slowenien.

Fasching in Österreich

Bis zum Aschermittwoch bevölkern Hexen, Dämonen und andere schaurige Gestalten die Straßen Österreichs. Angst braucht trotzdem niemand zu haben – die Zeit ist vor allem bunt, lustig und manchmal etwas verrückt.

alle News alle Blog Einträge