Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

Österreichs Regierung räumt der Wirtschaft Vorrang ein

Wirtschaftsministerin Schramböck, Bundeskanzler Kurz und Infrastrukturminister Hofer © BKA

Deshalb wurde gestern ein Bündel an Maßnahmen beschlossen, um die Rahmenbedingungen für hier ansässige Unternehmen noch attraktiver zu gestalten:

  • Sicherung von Fachkräften durch Schaffung von neuen bzw. Modernisierung von bestehenden Lehrberufen mit Fokus auf Digitalisierung: 13 neue Berufsbilder, die den Anforderungen moderner Unternehmen entsprechen
  • Deutlicher Bürokratieabbau für Unternehmen – insbesondere für KMU – durch den Entfall von Genehmigungsverfahren für viele Betriebsanlagen:  Dadurch entfallen jährlich ca. 1.000 Verfahren und rund 18.000 Betriebe profitieren.
  • Stärkung des Dienstleistungsgedankens bei Behörden
  • Senkung der Steuerbelastung für Unternehmer
Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • EU-China Business & Technology Cooperation Fair XIII

    18./19.09.2018, Qingdao, China

  • Pan-Nordic & DACH Innovation&Investment Roadshow

    21.09.2018, Kunshan, China

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Trotz höherer Personalkosten in Österreich liegt Siemens Villach bei der Produktivität gleichauf mit den Siemens-Werken in Japan und den USA.

Siemens Österreich

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

12. bis 14. September: 1MillionStartups Konferenz in Wien

Von 12. bis 14. September findet im Wiener Startup-Hub weXelerate die erste 1MillionStartups Global Conference statt.

Österreich: Standort für Unternehmensköpfe mit Köpfchen

Die zentrale Lage Österreichs gepaart mit einer ausgezeichneten Infrastruktur, die es erlaubt, ganz Europa innerhalb von drei Flugstunden zu erreichen – das zieht seit jeher Unternehmen in den Bann. Doch für die internationale Wirtschaft hat Österreich noch viel mehr zu bieten als das.

alle News alle Blog Einträge