Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Ihre Gewinne in den Himmel wachsen.

Technologiesprung in der Zahnbehandlung

Martha Mühlburger (Montanuniversität Leoben), Margarete Schramböck (BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), Geschäftsführer Peter Malata, Wilhelm Brugger, Michael Rothenwänder, Johann Eibl und Thomas Irran © BMDW

„Dentalturbine" ist der Fachausdruck für den gefürchteten „Bohrer" beim Zahnarzt. Diese Geräte hatten bisher eine fixe Betriebseinstellung, konnten aber nicht an die unterschiedlichen Behandlungssituationen angepasst werden. Das seit September 2016 erhältliche Produkt „Primea Advanced Air" von W&H lässt sich nun präzise – wie ein Elektromotor – für alle Arten von Zahnbehandlungen anpassen. Im Vergleich zu Elektromotorantrieben ist das pneumatische Turbinenantriebssystem wesentlich leichter, leiser und kostengünstiger. Dank der für die jeweilige Behandlung einstellbaren Drehzahl und Leistung sowie der schattenfreien LED-Ausleuchtung ist ein sehr effizientes und präzises Arbeiten möglich. Dadurch können thermische Pulpaschädigungen und Weichgewebsverletzungen weitgehend vermieden werden.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Meet us @ The Grow by SalsUp

    20.04.2021/ 16:30 Uhr - 19:00 Uhr, Wien, Österreich

  • Ukrainian-Austrian Business Forum

    27.4.2021/ 14.00 (CET) , Online Conference

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Am Standort Österreich haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem tollen „mind-set“ eine einzigartige Expertise aufgebaut, die uns hilft, unsere Position am Weltmarkt weiter zu stärken. Wir verbinden hier eine leistungsstarke innovative Fertigung mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Leistungselektronik. Neben einer sehr guten Zusammenarbeit mit Partnern und Netzwerken, einer gutentwickelten Landschaft von „Talentschmieden“, von den HTL bis zu Universitäten, schätzen wir als Unternehmen auch das hervorragende Modell der Forschungsförderung in Österreich.

Infineon

Logo Infineon
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Österreicher forschen in NY an günstigem Vakzin

In New York forschen zwei Österreicher an einem Corona-Vakzin, das besonders günstig und leicht zu verabreichen sein soll.

Shared Mobility in Österreich!

„Ein grüner Planet mit Mobilität von allen für alle“ ist stets das Motto von GO Sharing.

alle News alle Blog Einträge