Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Wo Forschung groß geschrieben wird.

Macro Array Diagnostics: EU fördert Wiener BioTech-Start-up für Allergietests

Team von Macro Array Diagnostics © Macro Array Diagnostics (MAD)

Damit will das auf Allergie-Diagnostik spezialisierte, 2016 gegründete Unternehmen seinen sogenannten Allergy Explorer (ALEX) weiterentwickeln, der aus einem einzigen Tropfen Blutplasma oder Serum ein umfangreiches Antikörperprofil erstellen kann. Dabei werden bis zu 300 verschiedene Allergene berücksichtigt, darunter sämtliche bekannten Allergieauslöser. Ziel ist, Patienten schneller und einfach eine Diagnose über ihre Allergien liefern zu können.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Business Breakfast Brno - Virtueller Sprechtag

    22.04.2020, Brno, Czech Republic

  • Corporate Day - Online Conference

    12.05.2020 / 13:00, Online Event

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Schneider Electric lagert nicht aus, sondern investiert in den Wirtschaftsstandort. Wir glauben an die Zukunft Wiens und möchten zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Österreichs Drehscheibenfunktion für wirtschaftliche Beziehungen zwischen Ost und West – auch weit über die Grenzen Europas hinaus – bietet uns ideale Bedingungen, unser Know-how und unsere Frequenzumrichter in alle Welt zu exportieren. Daher haben wir rund 3,5 Millionen Euro in den Ausbau unserer globalen Entwicklungs- und Produktionsstätte Wien-Floridsdorf investiert – ein klares Standortbekenntnis.

Schneider Electric

Schneider Electric
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

COVID-19: Österreichs Life Science Unternehmen forschen und forschen

Österreichische Unternehmen forschen und entwickeln intensiv im Bereich von COVID-19 – vom Schnelltest bis zum Wirkstoff. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl wichtiger Projekte, weitere Informationen hat LISAvienna zusammengetragen.

Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Unternehmen

Welche österreichweiten Sofortmaßnahmen und Überbrückungsmaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die drei Schwerpunkte des Sicherheitsnetzes für die Wirtschaft inkl. Download-Liste der wichtigsten Info-Links finden Sie hier.

alle News alle Blog Einträge