Newsletter abonnieren

Sie stimmen durch die Nutzung unserer Website zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Google Analytics zum Einsatz kommt, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Infos dazu finden Siehier.
Österreich.
Dynamischer Wirtschaftsstandort.

US-Firmen geben Standort Österreich gute Noten

Flagge USA © pixabay

Es punktet mit Lebensqualität und Sicherheit sowie Infrastruktur und qualifizierten Arbeitskräften. US-Firmen in Österreich bewerten die aktuelle Geschäftslage hierzulande und auch in den USA positiver als zuletzt. „Auffallend zum Positiven entwickelt hat sich vor allem Österreich als attraktiver Standort für US-Unternehmen, was insbesondere auf die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften, Lebensqualität und Sicherheit sowie auf die Infrastruktur in Bezug auf Verkehr, Telekom und Energie zurückzuführen ist", so Sandra Kolleth, Präsidentin der American Chamber of Commerce (AmCham) in Austria.

Der Wirtschaftsstandort Österreich wird aktuell mit einem positiven Indexwert von 32 Punkten beurteilt, das ist der Höchstwert seit Beginn der Erhebungen im März 2011 und eine Verbesserung von sieben Prozentpunkten gegenüber der letzten Erhebung im Herbst des Vorjahres.

Auch der Anfang Juni veröffentlichte Global Peace Index (GPI) des Instituts für Wirtschaft und Frieden (IEP) in London erteilt Österreich gute Noten. Österreich landet bei diesem Ranking auf Platz drei der friedvollsten Staaten weltweit. Besser platziert sind nur noch Island und Neuseeland.

Auf Facebook teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Auf Linkedin teilen

Testimonials

Veranstaltungen

Treffen Sie uns bei Veranstaltungen, Seminaren und Messen - weltweit.

  • Forschen und Firmengründen in Österreich

    29.01.2020 / 16:30 - 18:00, Zurich, Switzerland

  • Neujahrsapéro

    29.01.2020 / 18:00, Zurich, Switzerland

Österreich-Karte

Finden Sie den perfekten Standort für Ihr Unternehmen

Ein wichtiger Vorteil für die Geschäftsanbahnung in den neuen Wachstumsmärkten ist die "mentale Nähe" Österreichs zu seinen östlichen Nachbarn.

Ericsson Austria

Logo
Alle Testimonials

Neues vom Standort Österreich

Russisches Startup Bobsla fasst Fuß in Österreich und entwickelt „Mini-Schneeraupe“ für mutige Wintertouristen

Touristen im Ötztal in Österreich können sich neben dem herkömmlichen Skifahren und Snowboarden mit einer weiteren Attraktion die Zeit vertreiben: Bobsla – ein Gerät, das optisch an eine Mischung aus Schneepflug und Go-Kart erinnert und von den Gästen über einen Schnee-Parcours gesteuert wird.

Die neue Forschungszulage in Deutschland – eine Konkurrenz zur österreichischen Forschungsprämie?

In Österreich besteht für in Forschung und Entwicklung tätige Unternehmen die Möglichkeit, eine steuerliche Forschungsförderung, die sog. Forschungsprämie, zu beantragen. Im internationalen Vergleich ist die österreichische Forschungsprämie ein Erfolgsrezept, um den heimischen Forschungsstandort attraktiv zu gestalten und zu stärken. Hierzu haben auch die Erhöhungen der Prämiensätze von ursprünglich 3 Prozent im Jahr 2002 auf zuletzt 14 Prozent massiv beigetragen.

alle News alle Blog Einträge